Video on Demand: Media Markt bringt eigenes Portal

Internet & Webdienste Ab sofort bietet Media Markt über ein jüngst gestartetes Video-on-Demand-Portal TV-Serien und Spielfilme zum Download an. Unter der Adresse video-download.mediamarkt.de steht dieses Angebot bereits zur Verfügung. Grundsätzlich können interessierte Nutzer dieses Dienstes die Inhalte wahlweise für 48 Stunden ausleihen oder käuflich erwerben. Die ausgeliehenen Inhalte werden per Streaming mit Hilfe des Flash-Players abgespielt. Im Sortiment finden sich aktuelle Filme wie beispielsweise Sherlock Holmes ein.

10 Euro verlangt Media Markt für den Kauf der Inhalte. Die Ausleihgebühr für 48 Stunden beträgt hingegen vier Euro. In absehbarer Zeit sollen sich auch Filme in hochauflösender Qualität im Angebot einfinden. Als Codec kommt bei den aktuell verfügbaren Mietfilmen H.264 zum Einsatz.

Realisiert wurde dieses Projekt in Kooperation mit Nowtilus. Im Hinblick auf die Bezahlmöglichkeiten stehen Click&Buy, Bankeinzug oder die Zahlung mit Kreditkarte zur Verfügung. Überdies bietet Media Markt eine Film-Download-Karte an. Diese Karte kann in den Filialen mit bis zu 150 Euro aufgeladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr 3D-Drucker, LESHP anet a8 3d printer 3d drucker 3D-Druckmaschinen Extruder 3-LCD-Bildschirm USB-SD-Karte DIY Hochpärzise, Full Metal Frame Struktur arbeitet mit 1.75MM PLA ABS Filaments3D-Drucker, LESHP anet a8 3d printer 3d drucker 3D-Druckmaschinen Extruder 3-LCD-Bildschirm USB-SD-Karte DIY Hochpärzise, Full Metal Frame Struktur arbeitet mit 1.75MM PLA ABS Filaments
Original Amazon-Preis
289,99
Im Preisvergleich ab
147,99
Blitzangebot-Preis
220,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 69

Metros Aktienkurs in Euro

Metro Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden