Chef der Symbian Foundation erklärt Rücktritt

Personen aus der Wirtschaft Die Symbian Foundation, unter deren Dach mehrere Handy-Hersteller unter der Führung von Nokia das Symbian-Betriebssystem für Handys entwickeln, hat ihren Chef verloren. Lee Williams erklärte seinen Rücktritt von dem Posten. Wie die Stiftung mitteilte, wird Tim Holbrow sein Nachfolger. Dieser war bisher als Finanzchef der Organisation tätig. Williams gab für seine Entscheidung persönliche Gründe an. Hinter diesen dürften allerdings die Probleme der Symbian Foundation stehen.

So wenden sich verschiedene Partner zunehmend von dem Projekt ab und setzen statt dessen auf Googles Smartphone-Betriebssystem Android. Dieses ist deutlich besser auf die heutigen Anforderungen einer solchen Software zugeschnitten.

Der Führungsschicht der Stiftung wird außerdem vorgeworfen, die eindeutigen Probleme der Plattform nicht offensiv genug anzugehen. Stattdessen soll das Management eine Kultur der Überheblichkeit geformt haben, in der Fehler heruntergespielt werden und die noch bestehende Dominanz von Symbian am Markt als unantastbar dargestellt wird.

Williams soll zumindest zu einem Teil Mitverantwortung für diese Entwicklung tragen. So habe er Berichten zufolge keine Gelegenheit ausgelassen, sich abfällig über Konkurrenten, ehemalige Partner und Mitarbeiter, die die Probleme ansprachen, zu äußern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden