"Skype Connect" nach Beta-Phase offiziell gestartet

Internet & Webdienste Der VoIP-Anbieter Skype hat seinen neuen Dienst "Skype Connect" jetzt offiziell gestartet. Dem ging eine längere Beta-Phase voraus. Nun soll der Service zusätzliche Einnahmen generieren. Skype Connect richtet sich an Unternehmen. Diese können darüber das Skype-Netz direkt an ihre bestehende Telefonanlage koppeln. Das hat nach Angaben des Unternehmens Vorteile für alle beteiligten Seiten und soll ohne größeren technischen Aufwand möglich sein.

Anrufe aus dem Unternehmen werden so direkt via VoIP weitergeleitet. Firmen sollen so ihre Ausgaben für die Kommunikation reduzieren können. Sie können außerdem Telefonnummern in Städten in aller Welt anmieten und diese über Skype in das Unternehmen routen lassen. Kunden können so auch aus dem Ausland zum Ortstarif anrufen.

Der Dienst bietet außerdem die Möglichkeit, bei den Kontaktinformationen auf der Webseite einer Firma einen Skype-Button einzubinden. Dies ermöglicht es den Kunden, über ihren Skype-Account kostenlos bei dem jeweiligen Unternehmen anzurufen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Weihnachten Familien Collection (6 wunderschöne Weihnachtsfilme für die ganze Familie zum Fest) [6 DVDs]
Original Amazon-Preis
23,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,00
Ersparnis zu Amazon 58% oder 13,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden