iPhone 3GS: Apple plant Variante mit 8 GB Speicher

Handys & Smartphones Apple plant offenbar die baldige Einführung einer Variante des iPhone 3GS mit acht Gigabyte Speicher. Dies geht aus Dokumenten des kanadischen Mobilfunkanbieters Rogers hervor, die jetzt an die Öffentlichkeit gelangt sind. Unter Berufung auf die Informationen von Rogers berichtet 'The Boy Genius Report', dass der Mobilfunker in Kürze mit der "Umstellung" auf ein bisher noch nicht offiziell vorgestelltes Apple iPhone 3GS mit 8 GB Flash-Speicher beginnen will. Gleichzeitig reduziert man die Lagerkapazitäten des älteren iPhone 3G.

Die Einführung eines neuen Basis-Modells des iPhone 3GS dürfte vor allem deshalb sinnvoll sein, weil Smartphones derzeit immer mehr zu Mainstream-Produkten werden, die nicht mehr nur Technologie-Enthusiasten oder Business-Anwendern kaufen. Dies führt zu einer größeren Produktvielfalt und gleichzeitig sinkenden Preisen.

Mit einem iPhone 3GS mit 8 GB könnte Apple sein Angebot im unteren Preissegment verbessern. Bisher ist die neue, schnellere Variante des Apple-Handys nur mit 16 oder 32 Gigabyte zu Preisen von 199 bzw. 299 US-Dollar bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags erhältlich. Wahrscheinlich wird in der Folge der Verkauf des iPhone 3G mit 8 GB gestoppt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:05 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden