Wolfram Alpha - Wissensmaschine ist jetzt online

Internet & Webdienste Das im März von Stephen Wolfram angekündigte Projekt, eine Wissensmaschine (computational knowledge engine) zu schaffen, sorgte für viel Aufsehen. Ab sofort kann "Wolfram Alpha" frei getestet werden - der prophezeite Google-Killer ist es allerdings nicht. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Suchmaschinen erhält man nach der Eingabe des Suchbegriffes keine Liste mit passenden Links, sondern eine übersichtliche Zusammenfassung passender Fakten inklusive Quellenangabe. Dazu gehören je nach Thema auch Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Karten.

Wolfram Alpha
Wolfram Alpha - Suche nach Schwefel

Wolfram Alpha eignet sich hervorragend, um nach Fakten aus den Bereichen Mathematik, Technik, Naturwissenschaften, Linguistik und Wirtschaft zu suchen. Nach der Eingabe von "sulfur" (Schwefel) erhält man die Information, dass es sich um ein chemisches Element handelt. Zusätzlich werden das Periodensystem der Elemente und zahlreiche Fakten wie Siedepunkt, Dichte und Gewicht ausgegeben.

Die Wissensmaschine versteht auch Eingaben wie "2, 3, 5, 7" und setzt die Zahlenreihe der Primzahlen weiter fort. Sucht man nach berühmten Persönlichkeiten, erhält man oftmals einen umfangreichen Stammbaum, der die Verwandtschaftsverhältnisse darstellt. Ernährungsbewusste Menschen erhalten zu nahezu allen Lebensmitteln Angaben über Protein- und Kaloriengehalt.

Wolfram Alpha
Wolfram Alpha - Vergleich Koffein und Aspirin

Damit Wolfram Alpha diese Informationen liefern kann, haben die Entwickler eine umfangreiche Datenbasis geschaffen, die per Hand gepflegt wird. Aktuelle Informationen wie beispielsweise Aktienkurse und Temperaturen dagegen werden von ausgewählten Quellen live bezogen.

Die Datenbasis kann sehr intuitiv angezapft werden, zumindest wenn man die Anfrage korrekt formuliert. So integriert die Wissensmaschine auch mathematische Funktionen und stellt diese dar. Statistische Daten können ausgewertet und verglichen werden, beispielsweise die Bevölkerung von Hamburg und Berlin.

Wolfram Alpha ist keine wirkliche Alternative zu Google und Co., kann allerdings als sinnvolle Ergänzung verwendet werden. Will man sich über ein bestimmtes Thema umfassend informieren, kann die Wissensmaschine sehr nützlich sein, zumindest wenn es sich um ein Thema handelt, dass von den Entwicklern erfasst wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Target Locks Chrom geschlossen beunruhigt Fesseln Vorhängeschloss
Target Locks Chrom geschlossen beunruhigt Fesseln Vorhängeschloss
Original Amazon-Preis
47,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
38,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden