Neuer Virus löscht MP3-Dateien von der Festplatte

Internet & Webdienste Derzeit macht ein neuer Virus die Runde, der sich darauf spezialisiert hat, auf der Festplatte gespeicherten MP3-Dateien zu löschen. Der Wurm verbreitet sich über Wechseldatenträger und wird ausgeführt, sobald auf ein infiziertes Gerät zugegriffen wird. Um sich weiter zu verbreiten, kopiert sich der Virus zudem auf alle verfügbaren Laufwerke - auch externe Festplatten oder USB-Sticks - und wird bei jedem Start von Windows erneut gestartet. Nach Angaben des Sicherheitsdienstleisters Symantec ist die Zahl der Infektionen bisher gering.

Symantec stuft die Bedrohung durch den "Deletemusic" genannten Wurm als gering ein. Es gab schon früher Schadprogramme, die MP3-Dateien unbrauchbar machen sollten. "Scrambler" sorgte zum Beispiel dafür, dass die Dateien nur noch ein Kratzgeräusch enthielten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Samsung S27D850T 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB 30, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, 2560 x 1440 Pixel)
Samsung S27D850T 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB 30, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, 2560 x 1440 Pixel)
Original Amazon-Preis
451,90
Im Preisvergleich ab
427,50
Blitzangebot-Preis
389,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 62,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden