Kaspersky: Sicherheitsfirmen Virenautoren überlegen

Internet & Webdienste Den Autoren von Viren, Würmern und anderer Schadsoftware gehen offenbar allmählich die Ideen aus. Zu diesem Schluss kommt der Sicherheitsdienstleister Kaspersky Labs in einem jetzt veröffentlichten Bericht. Darin heißt es, dass die Hersteller von Sicherheitssoftware mittlerweile im Vorteil sind. Die "Krise der Ideen" bei den Internetkriminellen habe dazu geführt, dass ihre Angriffe zunehmend mit bekannten Mitteln stattfinden, auf die die Anbieter von Virenscannern und anderer Schutzsoftware inzwischen gut vorbereitet sind. Erstmals seit langer Zeit habe man die Oberhand erlangen können, während den Virenautoren keine neuen Ideen mehr einfallen, so Alexander Gostev von Kaspersky.

Statt mit "innovativen" Taktiken aufzuwarten, versuche man derzeit, das Maximum aus althergebrachten Ansätzen herauszuholen. Statt Qualität zähle aktuell vor allem die Quantität, also das Ausmaß der Attacken. Dabei bedienen sich die Internetkriminellen offenbar zunehmend auch Kombinationen verschiedener Technologien, heißt es.

Außerdem würde der Zeitpunkt für einen Angriff nun immer konkreter gewählt. Auch die Ziele sollen immer genauer definiert sein, um einen maximalen Erfolg zu erzielen, so Kaspersky in dem Bericht. Die Bedrohungen seien jedoch nicht "intelligenter", weil man sich zunehmend auf kosmetische Veränderungen konzentriere.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden