Warnung vor als YouTube-Video getarntem Trojaner

Internet & Webdienste Die Sicherheitsdienstleister Trend Micro und Websense warnen derzeit vor einem neuen Versuch von Internetkriminellen, an die persönlichen Daten von unvorsichtigen Web-Surfern zu gelangen. Offenbar handelt es sich um einen Trojaner, der sich als YouTube-Video tarnt. Die Angreifer verteilen einen Link zu einem angeblichen YouTube-Video, bei dem es sich letztenendes aber um eine ausführbare Datei handelt, die lediglich das Symbol einer Filmdatei verwendet. Wenn der Anwender die Datei öffnen will, wird tatsächlich ein Browser-Fenster angezeigt und ein Video bei YouTube aufgerufen.

Im Hintergrund verbindet sich das Programm jedoch zu einem anderen Server und lädt zwei weitere Dateien herunter. Diese stellen Trojaner dar, mit deren Hilfe auf dem lokalen System Informationen gesammelt und zu einem Server im Internet übertragen werden. Die Experten gehen davon aus, dass der Link zum Download des Trojaners derzeit via E-Mail oder Instant Messenger die Runde macht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden