Vista: Diverse Fernbedienungen für's Media Center

Windows Vista Der holländische Elektronikkonzern Philips hat für Microsoft eine Reihe verschiedener Fernbedienungen entwickelt, die in Verbindung mit dem Media Center von Windows Vista genutzt werden sollen. Gab es für XP nur eine Variante, kann der Kunde in Zukunft zwischen sieben Modellen wählen. Vier der neuen Media-Center-Fernbedienungen gleichen sich optisch und unterscheiden sich lediglich durch die Ausstattung. So gibt es sie in verschiedenen Versionen. Neben einer eher spartanisch ausgestatteten Variante, gibt es die neue Standard-Fernbedienung für das Windows Vista Media Center auch mit beleuchteten Tasten und zum Nachrüsten. Auch programmierbare Versionen will man anbieten.

Neben der Standard-Fernbedienung hat Philips auch eine zweite Variante der normalen Ausgabe mit diversen Lokalisierungsmöglichkeiten entwickelt. Das Modell erinnert stark an die von der Windows XP Media Center Edition bekannte Fernbedienung und wurde lediglich für Windows Vista angepasst.


Auch an die Besitzer von Notebooks hat man gedacht. Es soll eine spezielle Fernbedienung geben, die in Form einer Express Card im Gehäuse verstaut werden kann. Trotz ihrer äusserst kompakten Form soll die neue Fernbedienung für Vista-Notebooks alle Funktionen des Windows Media Center zugänglich machen.

Zusätzlich zu dem bereits äusserst umfangreichen Angebot, soll auch eine besonders reichhaltig ausgestattete Media-Center-Fernbedienung auf den Markt kommen. Das Gerät verbindet die Funktionen der Standard-Modelle mit einigen neuen Technologien, die Windows Vista mit sich bringt.

So bietet das "TINO" getaufte Produkt die Möglichkeit, Musik abzuspielen, ohne dass der Vista-PC hochgefahren werden muss. Dabei nutzt man die neue SideShow-Technologie, mit deren Hilfe Daten über ein in der Fernbedienung integriertes Display ausgegeben werden können, ohne den PC zu starten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden