Smartphone-Markt: Apple muss jetzt seinen zweiten Platz räumen

Smartphone, Apple, Iphone, iPhone 8, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Bildquelle: Apple
Da war es dann passiert: Selbst dass die iPhone-Verkäufe besser als erwartet liefen, wie Apple im Zuge seiner Bilanzpräsentation mitteilte, musste der Konzern jetzt den zweiten Platz auf dem Weltmarkt räumen. Irgendwann musste das enorme Wachstum der chinesischen Produzenten zu einem solchen Wechsel führen. Allerdings hat der Computerkonzern aus Cupertino auch hinsichtlich der Anteile am Gesamtmarkt keine Abstriche machen müssen. Vielmehr haben sich die großen chinesischen Produzenten kräftig an den Äußeren Rändern bedient. Sowohl der Marktführer Samsung als auch die zahlreichen kleineren Anbieter, die es nicht in die Top 5 schaffen, mussten im zweiten Quartal herbe Einbußen hinnehmen.

Samsungs weltweite Absatzzahlen gingen nach den Berechnungen der Marktforscher um immerhin 10,4 Prozent im Jahresvergleich zurück - was sich bei der Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen ja bereits angedeutet hatte. Der Marktführer kommt so nun noch auf einen Anteil von 20,9 Prozent, was ganze 2 Prozentpunkte weniger sind als noch vor einem Jahr.

Huawei springt nach oben

Huawei sprang mit einem imposanten Wachstum der Verkaufszahlen um 40,9 Prozent auf den zweiten Rang vor und kommt nun auf einen Marktanteil von 15,8 Prozent. Apple hatte dem "nur" ein leichtes Wachstum entgegenzusetzen und muss sich nach einer Steigerung des Marktanteils um 0,3 Prozentpunkte auf 12,1 Prozent mit dem dritten Platz zufriedengeben.

Auch dahinter folgen zwei chinesische Konzerne: Xiaomi legte unter den Großen das stärkste Wachstum hin: 48,8 Prozent mehr verkaufte Geräte reichten, um den Elektronikkonzern BBK/Oppo - hierzulande vor allem durch die OnePlus-Geräte bekannt - zu überholen, für den ein 5,1-prozentiges Wachstum ausgewiesen wurde. Der Spielraum für kleinere Anbieter reduziert sich dadurch kräftig: Diese verbuchten zusammen einen Rückgang der Absatzzahlen um 18,5 Prozent.

Weltweiter Smartphone-Markt, 2. Quartal 2018

Anbieter

2Q18 Verkäufe

2Q18 Anteil

2Q17 Veräufe

2Q17 Anteil

Änderung

1. Samsung

71.5

20.9%

79.8

22.9%

-10.4%

2. Huawei

54.2

15.8%

38.5

11.0%

40.9%

3. Apple

41.3

12.1%

41.0

11.8%

0.7%

4. Xiaomi

31.9

9.3%

21.4

6.2%

48.8%

5. OPPO

29.4

8.6%

28.0

8.0%

5.1%

Andere

113.7

33.2%

139.5

40.1%

-18.5%

Total

342.0

100.0%

348.2

100.0%

-1.8%

Quelle: IDC Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker

Smartphone, Apple, Iphone, iPhone 8, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Smartphone, Apple, Iphone, iPhone 8, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Axial Rohrventilator TURBO Be-Abluft Lüfter Axialventilator Radial BORAX-SerieAxial Rohrventilator TURBO Be-Abluft Lüfter Axialventilator Radial BORAX-Serie
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
83,99
Blitzangebot-Preis
58,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,34

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden