Snapdragon XR1: Qualcomm stellt ersten für VR/AR optimierten Chip vor

Prozessor, Cpu, Chip, Virtual Reality, Qualcomm, VR, Augmented Reality, Snapdragon, AR, Snapdragon XR1 Bildquelle: Qualcomm
Der auf Mobilgeräte spezialisierte Chiphersteller hat seine neue Snapdragon XR1-Plattform vorgestellt. Das ist nach Angaben des Unternehmens der erste speziell auf Augmented, Virtual und Mixed Reality ausgerichtete Prozessor, er erlaubt es unter anderem Inhalte in 4K und 30fps auf damit ausgestattete Geräte zu streamen. Smartphone-Chips werden immer besser, in der Regel bedeutet das aber vor allem eines: Sie werden schneller. Das ist aber nicht unbedingt das Optimum (auch preislich) für die durchschnittliche AR/VR/MR-Anwendung und auch der Grund, warum Qualcomm nun seine XR1 genannte Plattform vorgestellt hat.

Snapdragon XR1 ist für Standalone-Headsets vorgesehen. Der Begriff XR ist die Qualcomm-eigene Zusammenfassung für Augmented, Virtual und Mixed Reality (AR, VR, MR), XR1 soll es Herstellern erleichtern, hochwertige und vor allem angepasste Hardware zu bauen. Die neue Plattform bringt auch eine KI-Engine mit sich, damit soll eine Künstliche Intelligenz auch auf dem Headset laufen können.


Leicht und schlank

Zu den genauen Spezifikationen hat sich Qualcomm bisher nicht detailliert geäußert, man teilte unter anderem mit, dass der Snapdragon weniger Energie benötigt und auch eine niedrige Wärmeentwicklung bietet, beides erlaubt leichte und schlanke Headsets (weil keine voluminöse Kühlung erforderlich ist).

Im Gerät steckt eine Kryo-CPU und eine Adreno-GPU, beides ist aber nicht sonderlich überraschend bzw. ohne konkrete Modellnummern informativ. Funktionell werden u. a. Video-Wiedergabe in Ultra HD, 6DoF-Headtracking ("six degrees of freedom", also in sechs Freiheitsgraden) samt passenden Controllern sowie die Audioplattformen Qualcomm Aqstic und aptX unterstützt.

Als erste Partner wurden Meta, Vuzix und Picoare vorgestellt, HTC Vive ist der bekannteste Hersteller, der aktuell mit an Bord ist. Qualcomm wollte sich nicht näher äußern, wie sich Snapdragon XR1 im Vergleich zum aktuellen Flaggschiff-Chipsatz 845 schlägt, gegenüber TechCrunch deutete man lediglich an, dass XR1 weniger Workloads bei ähnlichen Energie- und thermalen Benchmarks handhaben kann.

Mehr zu Qualcomm:

Prozessor, Cpu, Chip, Virtual Reality, Qualcomm, VR, Augmented Reality, Snapdragon, AR, Snapdragon XR1 Prozessor, Cpu, Chip, Virtual Reality, Qualcomm, VR, Augmented Reality, Snapdragon, AR, Snapdragon XR1 Qualcomm
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vgate iCar 2 Bluetooth EOBD OBDII OBD 2 KFZVgate iCar 2 Bluetooth EOBD OBDII OBD 2 KFZ
Original Amazon-Preis
15,30
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,31

Tipp einsenden