Google empfiehlt Business-Smartphones, interessant ist, wer fehlt

Google, Android, Smartphones, Business, Geschäftskunden, Android Enterprise Recommended Bildquelle: Google
Das mobile Betriebssystem von Google ist das weltweit am weitesten verbreitete OS und das mit Abstand. Auch in Unternehmen kommt es entsprechend oft zum Einsatz. Für Firmen spielen oftmals aber andere Faktoren eine Rolle als im Privatbereich, Google möchte Geschäftskunden nun bei der Auswahl helfen. Der Suchmaschinenriese aus dem kalifornischen Mountain View hat das Android Enterprise Recommended genannte Programm gestartet. Damit will man Geschäftskunden helfen, das für sie passende Android-Gerät zu finden. Eine zentrale Rolle spielt hier unter anderem Sicherheit, denn das ist für Business-Anwender der wahrscheinlich wichtigste Punkt.

Voraussetzungen

Nach Angaben von Google müssen alle Geräte, die in der Android Enterprise Recommended-Auflistung landen sollen, eine Reihe an Kriterien erfüllen. Dazu zählen diverse Hardware-Voraussetzungen wie Arbeitsspeicher, Onboard-Speicher, Architektur und Geschwindigkeit von Prozessoren sowie die Akkulaufzeit. In Bezug auf Software wird Android 7.0 oder höher vorausgesetzt.


Die Geräte, die Google auf diese Weise empfiehlt (via 9to5Google), haben laut Google eine "gehobene Zusammenstellung an Spezifikationen für Hardware, Bereitstellung, Sicherheitsupdates und Nutzererfahrung. Damit soll Organisationen geholfen werden, die herausforderndsten und unterschiedlichen Geschäftsumgebungen zu bestehen".

Wer in die Liste aufgenommen wird, der bekommt von Google auch ein erweitertes Ausmaß an technischen Support und Training, heißt es auf der vom Android-Macher dazu eingerichteten Webseite.

Bei den von Google empfohlenen Geräten (siehe unten) finden sich erwartungsgemäß die eigenen Pixel-Modelle und einige andere Smartphones, die man in so einer Liste erwartet. Interessant ist allerdings auch, wer in der Aufzählung fehlt, allen voran Samsung. Gründe sind nicht bekannt, allerdings will Google Empfehlungen von Android Enterprise Recommended noch erweitern.

  • BlackBerry KEYone und Motion
  • Google Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL
  • Huawei Mate 10, Mate 10 Pro, P10, P10 Plus, P10 Lite und P smart
  • LG V30 und G6
  • Motorola X4 und Z2
  • Nokia 8
  • Sony Xperia XZ1, XZ1 Compact, XZ Premium, XA2 und XA2 Ultra
Google, Android, Smartphones, Business, Geschäftskunden, Android Enterprise Recommended Google, Android, Smartphones, Business, Geschäftskunden, Android Enterprise Recommended Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden