Street Fighter 6: Neue Kämpfer, Closed Beta und mehr angekündigt

Capcom hat zur Tokyo Game Show eine ganze Reihe neuer Informationen rund um das kommende Prügelspiel Street Fighter 6 enthüllt. Unter anderem gibt es neue Details zum World Tour-Modus und Battle Hub, außerdem wurden gleich vier weitere Kämpfer präsentiert und eine geschlossene Beta angekündigt, für die man sich ab sofort registrieren kann.

Neues zu World Tour und Battle Hub

World Tour ist der Name des neuen Story-Modus' von Street Fighter 6. Spieler wählen hier aber keinen bekannten Kämpfer aus, sondern gestalten sich zu Beginn ihren eigenen Avatar, der dann von Metro City ausgehend rund um den Globus verschiedene Herausforderungen meistern muss - in der Regel dürften dies Straßenkämpfe gegen unterschiedliche Herausforderer sein. Während ihrer Reise können Spieler immer wieder von legendären Meistern wie Ryu oder Chun-Li neue Kampftechniken erlernen.
Capcom: Street Fighter 6Street Fighter 6 wird ... Capcom: Street Fighter 6... direkt zum Start ... Capcom: Street Fighter 6... reichlich Content bieten
Der eigene Avatar erhält ferner Zugang zum Battle Hub von Street Fighter 6, der eine Reihe weiterer Features verbindet. An diesem Ort können Spieler sich treffen, miteinander kommunizieren und natürlich auch die Online-Funktionen nutzen, sprich andere Kämpfer herausfordern und an Turnieren teilnehmen. Ein weiteres witziges Extra: Über den Battle Hub sind klassische Arcade-Titel wie etwa Final Fight oder Street Fighter 2 spielbar.

Ebenfalls hat Capcom den neuen Extreme-Battle-Modus vorgestellt. Dieser soll mit ungewöhnlichen Regeln und Gimmicks für zusätzliche Abwechslung sorgen. Im Video sind beispielsweise gigantische Bomben oder Elektroschocker zu sehen.

Neue Kämpfer und Kommentatoren bestätigt

Es wurden zudem vier weitere Kämpfer für Street Fighter 6 enthüllt, wobei es sich bei allen um bekannte Rückkehrer handelt. Namentlich dürfen Ken, Blanka, Dhalsim und E. Honda direkt zum Start die Fäuste fliegen lassen. Auffällig sind hier vor allem Kens doch recht stark verändertes Äußeres und Blankas neue Blanka-chan-Bomben.

Die Echtzeit-Kommentarfunktion kann ebenfalls zwei Neuzugänge verzeichnen: Neben dem E-Sports-Sprecher Kosuke Hiraiwa darf mit H.E. Demon Kakka zudem ein japanischer Musiker und Sumo-Kommentator die Matches live kommentieren.

Closed Beta im Oktober

Zuletzt wurde außerdem ein geschlossener Betatest für Street Fighter 6 angekündigt, der vom 7. bis 10. Oktober 2022 auf dem PC (Steam) der PlayStation 5 und Xbox Series X/S stattfindet. Interessierte können sich ab sofort anmelden und mit ein wenig Glück das Spiel ausprobieren, bevor dieses dann 2023 erscheint.