Street Fighter 6: Release im Sommer 2023, neue Kämpfer vorgestellt

Nachdem ein Leak im PlayStation Network den Release-Termin von Street Fighter 6 früher als ursprünglich geplant verraten hatte, wurde die Veröffentlichung im Juni 2023 inzwischen auch offiziell bestätigt. Im Trailer von den Game Awards gibt es außerdem Einblicke in den World Tour Modus sowie neue spielbare Charaktere zu sehen.
Capcom: Street Fighter 6Street Fighter 6 ... Capcom: Street Fighter 6... lässt im Sommer 2023 ... Capcom: Street Fighter 6... die Fäuste fliegen
Street Fighter 6 erscheint am 2. Juni 2023 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5 und Xbox Series X/S. Vorbestellungen sind ab sofort möglich, und zwar in drei unterschiedlichen Editionen ab 69,99 Euro.

Wer noch nicht vom Spiel überzeugt ist, kann in einem neuen Trailer einen Blick auf den World Tour Modus werfen. Das Besondere: Spieler sind hier nicht als prominenter Street Fighter-Charakter unterwegs, sondern erleben mit einem selbst erstellten Avatar ein Soloabenteuer rund um den Globus, mit Etappen unter anderem in den USA, Italien und Frankreich.

Ebenso sehen wir verschiedene Minispiele, sogenannte Master Assists und die Kämpfer Dee Jay, Manon, Marisa und JP in Aktion. Während die drei letzten Recken allesamt Neuzugänge sind, hatte Dee Jay seinen ersten Auftritt bereits in Super Street Fighter II: The New Challengers (1993).
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen