Rainbow Six Extraction: Neue Videos und Release-Termin zum Shooter

Aus Rainbox Six Quarantine wird Rainbow Six Extraction: Erst kürzlich hatte Ubisoft dem Koop-Shooter einen neuen Namen gegeben. Anlässlich der E3 2021 wurden nun außerdem ein neuer Cinematic-Trailer und ein Gameplay-Video veröffentlicht. Darüber hinaus hat das Spiel jetzt auch einen Release-Termin erhalten.

Anders als in bisherigen Teilen der Reihe wird das Elite-Team Rainbow Six im neuesten Ableger nicht mehr mit menschlichen Gegnern, sondern einer vollkommen neuen und weitestgehend unbekannten Bedrohung konfrontiert. Die sogenannten Archaeen sind außerirdische Parasiten, deren rapide Ausbreitung um jeden Preis aufgehalten werden muss. Insgesamt soll es im Spiel zehn unterschiedliche Parasiten-Archetypen mit unterschiedlichen Kräften geben.

Spieler dürfen zwischen 18 Operatoren mit jeweils eigenen Waffen und Fähigkeiten wählen und im Koop einen Trupp bestehend aus bis zu drei Operatoren erstellen. Weiter stellt Ubisoft ein verbessertes Fortschrittssystem und 12 unterschiedliche Karten mit prozedural generierten Herausforderungen in Aussicht.

Rainbow Six Extraction erscheint am 16. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5 , Xbox One, Xbox Series X und Google Stadia. Zusätzlich zum Cinematic-Trailer zeigt Ubisoft noch ein rund sieben Minuten langes Gameplay-Video zum Spiel.

E3 2021 Alle Infos, Trailer und Ankündigungen
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Rainbow Six mit Aliens... ne, ist klar.
 
Sollte nicht von Rainbow Six ein Game raus kommen als Sondereinheit wo man auf Geiselnahme etc. reagieren soll und wieder als Team (Coop) Einsätze erledigen muss. Ich habe vor Jahren ein Video gesehen auf einer Brücke mit der Geiselnahme etc. aber irgendwie seit dem auch nichts mehr davon gehört.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen