Die wichtigsten Neuerungen von Windows 10 Version 1511 im Überblick

Das große "Herbst-Update" für Windows 10 ist da und bringt eine Reihe Neuerungen mit sich. Einen Überblick über die wichtigsten Änderungen geben unsere Kollegen von SemperVideo in diesem Video.

In der neuesten Ausgabe des Betriebssystems werden nun auch gültige Registrierungsschlüssel von Windows 7, 8 und 8.1 während der Installation akzeptiert und auch nachträglich kann der Schlüssel noch über die Systemsteuerung geändert werden. In der Vergangenheit hatte die Aktivierung des Betriebssystems bei einigen Nutzern für Verwirrung gesorgt.

Auch beim Aussehen von Windows 10 hat sich einiges getan, so können Titelleisten von Fenstern nun mit Akzentfarben hervorgehoben werden und auch diverse Kontextmenüs wurden überarbeitet. Der Speicherort von Anwendungen lässt sich verschieben und der Browser Microsoft Edge zeigt Vorschaubilder von Hintergrund-Tabs an.

Das große Herbst-Update für Windows 10 Das alles ist neu Windows 10 'Herbst-Update' wird jetzt an alle Nutzer ausgeliefert
Windows 10 Build 10586Windows 10 Build 10586Windows 10 Build 10586Windows 10 Build 10586Windows 10 Build 10586Windows 10 Build 10586

Verwandt
Alle Anzeigen
Jetzt einen Kommentar schreiben