iPhone 13 Mini: Apples neues Kompakt-Smartphone im Video-Review

Wer heute auf der Suche nach einem möglichst leistungsstarken, aber dennoch kompakten Smartphone ist, hat es nicht leicht. Während es im Android-Bereich hier besonders schlecht aussieht, hat Apple in diesem Jahr mit dem iPhone 13 Mini ein neues Modell im verkleinerten Formfaktor auf den Markt gebracht. Wie gut es ist und welche Neuerungen es im Vergleich zum Vorgänger bietet, zeigt unser Kollege Jonas Kaniuth in seinem Test.

Wenig überraschend macht auch das Apple iPhone 13 Mini eine gute Figur und liegt aufgrund des kleineren Formats gut in der Hand. Das 5,4 Zoll große Display wirkt dabei nicht zu klein, bietet aber leider nur 60 Hertz. Beim Blick auf die Performance muss sich das Mini ebenfalls nicht hinter der Konkurrenz verstecken, manch einer könnte sich aber an den automatischen Optimierungen für Fotos stören. Gute Nachricht für Viel-Nutzer: Apple verspricht im Vergleich zum direkten Vorgänger eine um anderthalb Stunden verlängerte Akkulaufzeit.

Alle neuen iPhone-Modelle in der Übersicht
Modell iPhone 13 Mini iPhone 13 iPhone 13 Pro iPhone 13 Pro Max
Betriebssystem Apple iOS 15
Display 5,4 Zoll, 2340 x 1080 Pixel, OLED, Super Retina XDR Display, Ceramic Shield 6,1 Zoll, 2532 x 1170 Pixel, OLED, Super Retina XDR Display, 460 ppi, Ceramic Shield 6,7 Zoll, 2778 x 1284 Pixel, OLED, Super Retina XDR Display, 458 ppi, Ceramic Shield
CPU A15 Bionic-Chip, 64 Bit
Speicher 128, 256 oder 512 GB 128, 256, 512 GB oder 1 TB
Gehäuse Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Verbindungen Apple Lightning, WLAN ax, Bluetooth 5, NFC, UWB
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Gesichtsscanner (3D), LiDAR
Hauptkamera 12.0MP, f/1.6, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/2.4, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2) 12.0MP, f/1.5, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/2.8, Phasenvergleich-AF, OIS, Teleobjektiv (Kamera 2); 12.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF, Weitwinkelobjektiv (Kamera 3); ToF (LiDAR) (Kamera 4)
Kamera 12.0MP, f/2.2, Videos @2160p/60fps
Navigation A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS
Farben Blau, Pink, Rot, Schwarz und Weiß Gold, Graphit, Silber, Blau
Maße; Gewicht 131,5 x 64,2 x 7,65 mm, 141 g 146,7 x 71,5 x 7,65 mm, 174 g 146,7 x 71,5 x 7,65 mm, 204 g 160,8 x 78,1 x 7,65 mm, 240 g
Besonderes 5G-fähig, IP68-zertifiziert, MagSafe (Ladeleistung 15 Watt), Qi-Laden (max. 7,5 Watt)
Preis ab 799 Euro ab 899 Euro ab 1149 Euro ab 1249 Euro


Mehr von Jonas: TechnikFreundYT
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Hardware-Spezifikationen sind falsch.
Nur die iPhone 13 Pro iPhone 13 Pro Max Modelle verfügen über Lidar.
Bitte korrigieren.
 
Ein super ding ,nach 11 endlich wieder ein gutes Gerät passt super in die Tasche und der Akku ist gut hält länger als wie bei meinem 11er. Richtiger Handschmeichler .
 
@joggie1980: kann ich nur bestätigen. Hab mein 11pro gegen das 13mini getauscht und bin so happy wie noch mit keinem iPhone zuvor (und das waren viele ;))
 
@k1rk: Das mini ist zwar immer noch recht gross für komplette einhandbedienung, aber passt gut in die Hosentasche. Und das mit Top Hardware.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen