Pi Charger soll Qi-fähige Smartphones ohne Kontakt drahtlos laden

Apple verschafft mit seinen neuen iPhone der Technologie des Wireless Charging aktuell erhöhte Aufmerksamkeit. Die US-Firma Pi will die Gunst der Stunde nutzen und hat eine neue Ladestation vorgestellt, die zwar den auch von Apple verwendeten ... mehr... Wireless Charging, Qi, Pi, Pi Charger, Pi Charging Bildquelle: Pi Inc. Wireless Charging, Qi, Pi, Pi Charger, Pi Charging Wireless Charging, Qi, Pi, Pi Charger, Pi Charging Pi Inc.

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und das soll gesund sein?
 
@lasnik: Viel wichtiger ist die Frage, ob es ungesund ist.
 
@lasnik: Probleme sehe ich ggf. für Menschen mit älteren Herzschrittmachern, die unter Umständen nicht genügend abgeschirmt sind. Ansonsten sind so schwache Magnetfelder wie beim Qi-Ladestandard für den Menschen absolut harmlos.
 
@northerngerman: damit arbeiten sie dann schneller. Sowohl die Schrittmacher als auch die Arbeiter. Wäre auf jedenfall für diverse Beamte geeignet
 
@lasnik: für Chuck McGill wär das nix.
 
Hier wären auch Informationen zum Wirkungsgrad sehr interessant. Bei Ladematten ist der Wirkungsgrad ja noch relativ gut, aber schon bei wenigen cm Entfernung wird er richtig schlecht. Bei sonstigen Stromsparauflagen die man vom Gesetzgeber so aufs Auge gedrückt bekommt, wird das Ding vermutlich eh bald verboten.
 
@FatEric: https://www.test.de/Induktives-Ladegeraet-fuer-Smartphones-Kissen-statt-Kabel-4535216-0/
Das Laden braucht länger und frisst deutlich mehr Strom. In Zeiten wo alles auf Stromsparen ausgelegt ist, also wahnsinnig sinnvoll... nicht.
 
@FatEric: Für Angaben zum Wirkungsgrad wirst noch etwas warten müssen. "Pi's team says they haven't settled on an exact price for their charger yet, but they expect it to ship for under $200 sometime in 2018."

Sometime in 2018...
 
@wertzuiop123: $200 nur um kein Kabel mehr einstecken zu müssen...
 
@Paradise: Joa, wenn man das ausgeben will. Hab gelesen die iPhone X Vorbestellungen lassen die vom 8 alt aussehen. Das Geld bekommt man schon irgendwie raus ^^
 
@wertzuiop123: Bei was liegt der Kupferpreis? Muss mal meine USB Kabel wiegen :D
 
@Paradise: Jo ganz gut 6.502$ / Tonne. War letztes Jahr bei 4.600$ :-D
 
@wertzuiop123: Gut dann schau ich mal ob ich ~30 Kilo ($200) Lade- bzw USB-Kabel zusammenbekomme. Dann kauf ich mir auch das Teil :-)
 
Auf der einen Seite ist immer vom Standby die rede und das man Netzteile bei Nichtbenutzung nicht in der Steckdose lassen soll. Auf der anderen Seite dieses drahtlose laden...

EMV mäßig weiß ich auch nicht was ich davon halten soll. Es ist schon alles mit WLAN überfüllt und es ist ein Kraus noch gute Datenübertragungsraten hinzubekommen.
DECT Telefone und LTE stören den TV Empfang und WLAN...
Mikrowellenherde verschlechtern WLAN...
Datenkabel soll man in mindestens 20cm Entfernung zu Stromkabeln verlegen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U PlusTP-Link Archer T2U Plus
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
13,90
Ersparnis zu Amazon 13% oder 2,09