Android-Nutzer können jetzt eingebauten Adblocker von Chrome testen

Nutzer von Googles mobilem Betriebssystem Android können ab sofort auf Wunsch den in künftigen Versionen von Chrome enthaltenen Werbeblocker ausprobieren. In den Test- und Entwicklerversionen von Chrome für Android ist der Adblocker ab sofort ... mehr... Werbung, Chrome, Werbeblocker, Adblock, Hi-Jack Bildquelle: NeoGAF Werbung, Chrome, Werbeblocker, Adblock, Hi-Jack Werbung, Chrome, Werbeblocker, Adblock, Hi-Jack NeoGAF

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Adblocker von Chrome". Das klingt für mich wie "Ehrlichkeits-Nobelpreis von VW", "Pressefreiheits-Ratgeber von China" oder "Friedensmission des IS".
 
@Mowolf: "Antivirensoftware von Microsoft" wäre noch so ein Kandidat. ;)
 
@Mowolf: Friedensnobelpreis von Obama.
 
Irgednwie müssen sich Webseiten finanzieren... Aber wenn Banner absichtlich verzögert geladen werden und der ganze Seiteninhalt praktisch in den ersten 5 -10 Sekunden mehrmals mehrere Zeilen nach unten springt, dann wird das schon kriminell! Vor allem, wenn man dabei immer auf Werbebannern landet, statt in der Navigation.
 
Die Begriffe "nützlich" und "Werbung" schließen sich von Grund auf aus. aber ist mir sowieso egal, ich nutze seit meinem ersten Smartphone Opéra, und der hat schon seit Jahren einen Werbeblocker drin. außerdem nutze ich zusätzlich Adaway, der blockt jede Werbung, überall. Außer Youtube....
 
Pah. Als würde ich freiwillig auf die ganzen Autos und iPhones verzichten.
 
Sehr sinnvoll. Vor allem wenn man weiterhin bei jedem YouTube Video vorher Werbung zu sehen bekommt.
 
Ach, wie ich meinen Pi-hole liebe. Nur mobil leider nicht einsetzbar :(
 
@screama: VPN über deinen PI von unterwegs? Möglich wäre es, nur wäre dein Upload-Speed ein mögliches Nadelöhr.... Kannst du ja mal testen und Rückmeldung geben?
 
Aaaaahhhhhhh! man bekommt nur noch hochwertige werbung präsentiert. Damit ist natürlich gemeint, dass nur noch die Werbung durchkommt, an der Google auch verdient. Alles andere bleibt aussen vor.
Ich möchte ja fast wetten, dass die Wettbewerbshüter da bald auf den Plan gerufen werden.
Google ist und bleibt ein Drecksladen. Und das dumme Volk macht das auch noch mit.
Geiz ist halt geil - macht aber auch furchtbar blöde.
 
FF + ublock-origin = win!
 
@mTw|krafti: Mach ich seit Ewigkeiten so. Dann nur noch die Blockliste von I dont't care about cookies in den Filter geschrieben und es ist perfekt :)
 
Der Blockt nicht alles daher nutzlos ,
Firmen die an Chrom etwas bezahlen da wird die Werbung nicht geblockt
so läuft das = verarschung ?
ich habe einen besseren als Firefox m Chrom und Opera
der Blockt alles und ist recht schnell , aber hat sehr viele Einstellungen wo mit ihr hier alle überfordert seit ?
 
@diemaus: Abgesehen von der Schwierigkeit, deinen Beitrag aufgrund der orthografischen Unzulänglichkeit zu verstehen - erleuchtest du uns auch mit dem Namen deines Tools oder ist das für die niederen Volksschichten zu geheim? ^^
 
Würde mir reichen wenn diese ganz Fenster Pop-Ups dann verschwinden alla "Sie haben ein Handy Gewonnen". Die lassen sich ja meistens gar nicht schließen oder mit Zurück erst nach dem 5. mal und dann ist aber der Bericht weg und man muss ihn nochmal suchen.
 
@Feii: bei jedem einzelnen post von SPON oder stern.......wirklich ätzend sowas!
 
Da der Adblocker anscheinend in der aktuellen Version nix blockt, kann man den auch nicht testen. Naja, man kann einen Schieber testen, der ihn an und ausschaltet, fuer Leute die Spass an so was haben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:00 Uhr SteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden AkkulaufzeitSteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden Akkulaufzeit
Original Amazon-Preis
194,90
Im Preisvergleich ab
189,91
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 34,91