AMD: Ryzen hinterlässt erste Spuren - und Naples steht vor dem Start

Der Start der neuen Ryzen-Prozessoren hat sich bereits merklich auf das Geschäft des Chip-Designers AMD ausgewirkt. Für sein letztes Geschäftsquartal vermeldete das Unternehmen bereits einen ziemlich ordentlichen Anstieg des Umsatzes. mehr... Prozessor, Amd, Naples Bildquelle: AMD Prozessor, Amd, Naples Prozessor, Amd, Naples AMD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei entsprechenden anderen News postet WinFuture eine kleine, schöne Infobox den Aktienkurs betreffend, hier allerdings nicht. Hat das einen besonderen Grund?
 
@Islander: bitteschön: > http://www.msn.com/de-de/finanzen/aktiendetails/fi-200.1.AMD.FRA?symbol=AMD&form=PRFIEQ <
 
@Islander: Die Automatik hat versagt, daher hab ich jetzt erstmal manuell einen Aktienchart eingefügt. Entschuldige bitte die Verzögerung :)
 
Naples >> Nappel - die Analogie ist hoffentlich seitens AMD nicht gewollt...
Ein echt dämlicher Name für ein Produkt.
 
@Zonediver: Naples ist ebenfalls der englische Begriff für "Neapel".
Und wenn man bedenkt, wonach so manch andere Produkte benannt sind..
 
@Zonediver: Was soll Nappel sein? Das hab ich ja noch nie gehört.
 
@Johnny Cache: Das habe ich mich auch gerade gefragt. Google sagt: Ein Nappel ist ein Synonym für Honk. "Es ist nicht ganz so aggressiv".
 
@L_M_A_O: Was dann der nächste Begriff wäre, den ich nur aus dem englischen in einem völlig anderen Kontext kenne.
Manchmal denke ich daß hier Leute aus einer anderen Welt kommen... vielmehr hoffe ich es. ;)
 
@Zonediver: Dämlich ist nur dein Posting!

Naples = Neapel!
Neapel = Eine Stadt in Italien!
https://de.wikipedia.org/wiki/Neapel
 
Hab mir auch nen R5 1600x bestellt. Löst meinen Phenom II 1090T ab. Selbst wenn die Intels noch mehr Leistung bei Gaming bieten hab ich mit dem 1600x im vergleich zu meinem Phenom 2 doch nen deutlichen Sprung in sachen Leistung die mir allemeil reicht vor allem zu dem Preis.
 
Habe selbst vor 2 Monaten mir einen 1800X gegönnt und bin jetzt nach einigen Bios Updates und vor allen mit den letzten Chipsatz Treiber sehr zufrieden. Alles läuft mit der Rx480 8GB bis 2,5K total smooth! Fehlt nur noch die volle Speicher Unterstützung. Fahre in Moment 4x 8GB 3000´er Riegel mit 2400Mhz. Wäre toll, wenn AMD das auch hin bekommt.
Mit der VEGA hätten sie nach meine Meinung nach Zweitgleisig fahren sollen. Also mit DDR5 Speicher, womit sie früher auf den Markt gekommen wären und später eine stärkere Version mit HBM Speicher. Längerfristig gesehen, finde ich, hat AMD sich schon gut positioniert, auch wenn es heute ein heftiger Kursrückgang war.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen