Microsoft hat Übernahmepläne für Cloud-Startup Cloudyn

Microsoft ist dabei sich das nächste Cloud-Startup einzuverleiben: Berichten zufolge plant der Software-Riese das in Israel ansässige Unternehmen Cloudyn für einen bislang noch unbekannten Preis aufzukaufen. mehr... Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft kauft, Nadella verbrennt. Ganz egal, was Microsoft bis heute aufgekauft hat, es ist immer kläglich gescheitert. Man sehe als bestes Beispiel: "Skype". Früher ein begehrtes Tool, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben und heute kaputt entwickelt. Man sehe Nokia. Man kaufte für richtig großes Geld eine ganze funktionierende Marktmacht und machte daraus weniger als 5% Marktanteil. Microsoft hat es echt nicht drauf, Ideen in Form von Firmen zu kaufen und am Leben zu halten. Gut das ich keine Microsoft-Aktien habe. Sonst müsste ich mich jetzt schon wieder aufregen.
 
@SunnyMarx: Bei den genannten Produkten hast du ja schon recht, aber bei den MS Aktien muss ich mich ärgern, keine gekauft zu haben! Sieh dir doch mal den Wertverlauf der letzten 5 Jahre an!
 
@Mandharb: Und wie könnte der Weiterverlauf aussehen, wenn Microsoft Nokia nicht gekauft und abgeschrieben hätte? Bei einem Konzern, der mal eben 7 Milliarden Dollar verbrennt, würde ich mich echt verarscht fühlen, als Aktionär!
 
@SunnyMarx: Microsoft hat mit Nokia eine funktionierende Marktmacht gekauft? In welchem Paralleluniversum war das denn? Nokia war beim kauf bereits am Boden, die Aktie war knapp über einem Dollar wert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos zum Thema Cloud

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung