Amazon Coins jetzt auch im deutschen Kindle-Store

Anfang des Jahres hatte Amazon die eigene Währung Amazon Coins für den Kindle-Fire-Store präsentiert. Hierzulande gab es die Coins bisher nicht, jetzt startet die alternative Bezahlmethode auch in Deutschland. mehr... Amazon, Amazon Kindle Fire, Amazon Coins Amazon, Amazon Kindle Fire, Amazon Coins Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Noch eine Cyberwährung. Vor allem die tollen Bedingungen drum herum werden Amazon viel Geld in die Tasche spülen ohne Gegenleistung erbringen zu müssen. Restguthaben wird auch nicht ausbezahlt.
 
Hauptsache immer weiterführende Überwachung anhand von z.B. Konsumprofilen......nur leider: die Wenigsten interessiert das. Für die zählt nur die Bequemlichkeit und ein paar Cent angeblicher Ersparnis.
 
@Metzel-Hannes: Was haben die Amazon Coins nun mit Konsumprofilen zu tun? Amazon weiss was Du bei ihnen kaufst (so wie jeder Händler...), unabhängig davon ob Du direkt zahlst oder über den Umweg ihrer Hauswährung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:34 Uhr Mini PC AMD Ryzen 5 3400GE | 16 GB RAM 512 GB M.2 PCIe SSD | Radeon Vega 11 Graphics | Windows 10 Pro | Intel Wifi6 AX200 BT 5.1 | 4K HDMI 2.0, DisplayPort | 2X RJ45 | 4X USB 3.0 | Small Form FactorMini PC AMD Ryzen 5 3400GE | 16 GB RAM 512 GB M.2 PCIe SSD | Radeon Vega 11 Graphics | Windows 10 Pro | Intel Wifi6 AX200 BT 5.1 | 4K HDMI 2.0, DisplayPort | 2X RJ45 | 4X USB 3.0 | Small Form Factor
Original Amazon-Preis
599,99
Im Preisvergleich ab
559,99
Blitzangebot-Preis
509,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 90
Im WinFuture Preisvergleich

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!