Microsoft setzt Sony mit Nintendo- und Steam-Deals unter Druck

Microsoft arbeitet derzeit wirklich intensiv daran, mögliche An­griffs­punk­te der Konkurrenz auf die Übernahme des Ga­ming-Kon­zerns Activision Blizzard aus der Welt zu schaffen. Auch auf Nin­ten­do und Steam sind die Red­mon­der jetzt zugegangen. mehr... Call of Duty, Activision, Modern Warfare 2, Call of Duty Modern Warfare 2, Call Of Duty: Advanced Warfare 2 Call of Duty, Activision, Modern Warfare 2, Call of Duty Modern Warfare 2, Call Of Duty: Advanced Warfare 2 Activision

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre interessant zu erfahren welche Zugeständnisse die anderen machen mussten um den Deal zu sichern. Das könnte dann der Grund sein weshalb Sony ablehnt.
 
Oh, hatte "Nintendo" geschrieben, aber es ist ja von Sony die Rede. :)
Dennoch: Ich halte es für einen wichtigen und richtigen Schritt seitens Microsoft. Vertragliche Details könnten das Problem sein oder 10 Jahre für Sony zu wenig.
 
Also ich wäre dafür, dass Nintendo und Sony einen Spiegeldeal unterschreiben, dass deren Spiele auch für MS Konsolen erscheinen.
Das ist nur fair, oder?
 
Also die Zusicherung gegenüber Nintendo find ich für diese Spielereihe jetzt nicht unbedingt vorteilhaft.
Bei der Hardware.. Außer sie bekommt dann irgendeine eigenständige Version wie bei manch EA-Titeln oder so.
 
@Tical2k: ...oder das ist die inoffizielle Bestätigung, dass da in absehbarer Zeit mal bessere Hardware seitens Nintendo kommt...
 
@DON666: Ich gehe durchaus davon aus, dass da mal stärkere Hardware kommt.
Für Nintendo Verhältnisse wird diese dennoch erwartungsgemäß unter der Xbox und PlayStation angesiedelt sein. Insbesondere bei einer Zusicherung von 10 Jahren, da dürfte seitens MS & Sony auch nochmal eine neue Generation kommen.

Spannend wäre es falls sich Nintendo auch auf den Game Pass einließe.
Eine letzte Möglichkeit wäre auch noch, dass es sich allgemein nur um eine Cloud-Version handelt - wenn ich das noch recht im Kopf habe, gab es sowas bei Hitman 3 damals.
 
@Tical2k: da friert eher die Hölle ein, als dass Nintendo den Gamepass auf die Switch lässt
 
@FuzzyLogic: Nicht wirklich. Nintendo macht kaum Umsätze bzw Gewinne mit 3rd spielen. Daher wäre n GP für diese spiele nicht unwahrscheinlich, so fern Nintendo am Abo auf ihrer Konsole mitverdient.
 
@Tical2k: Dann wirds eben ne Cloud-Version. Gibt ja schon einige Switch-Spiele die nur per Cloud angeboten werden. Aber CoD MP online per Streaming....puh...
 
Was sind schon 10 Jahre,... die sitzt Microsoft doch locker aus und dann können sie Sony mit CoD platt machen.
 
@markox: Wenn in 10 Jahren CoD dass Einzige ist, was Sony bei der Playstation über Wasser hält, kann Sony meiner Meinung nach in Spiegel gucken und fragen was falsch gelaufen ist.

Finds aber allgemein interessant, dass CoD scheinbar der Nabel der Gamingwelt zu sein scheint. Über was anderes Unterhält man sich ja nicht bei der Übernahme xD.
 
@tueftler42: und genau das gefällt MS ja, den ging's von Anfang an eh die mobile Sparte. CoD ist n nettes Gimmick. Und alle, samt Kartellämter, stürzten sich nur auf CoD.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Videos zum Thema Videospiele
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!