Verschiedene Beschwerden: Bundeskartellamt nimmt sich Apple vor

Das Bundeskartellamt hat jetzt ebenfalls offen ein Verfahren gegen Apple in die Wege geleitet. Die Grundlage ist die erst im Januar erfolgte Überarbeitung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, die vor allem auf den Digital-Bereich abzielte. mehr... Apple, DesignPickle, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Apple Tv, Livestream, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Mac OS, Bühne, Produktneuheit, Redner, Event-Einladung Apple, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Apple Tv, Livestream, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Mac OS, Bühne, Produktneuheit, Redner, Event-Einladung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also was die Dienste angeht, das sollte wohl im Sand verlaufen. Mein Bruder betreibt sein iPhone nur mit Microsoft-Diensten und Apps, und es läuft alles einwandfrei. Lediglich "Wo ist" und der Backup-Dienst sind von Apple direkt, aber das macht ja auch Sinn.
 
Wenn das nicht den faden Beigeschmack der Werbeindustrie hätte. Ich behaupte mal das ein "kleiner" Programmieren beim BKA kaum auf offene Ohren gestoßen wäre.
 
Ich könnte ja ein bisschen verstehen, wenn man gegen den Store etc. vorgeht oder beobachtet, aber der Tracking-Schutz? Das verstehe ich nun gar nicht. Das hat tatsächlich den Beigeschmack von Werbelobby.
 
Öhm, liebes BKA... ich möchte bitte NICHT unfreiwillig von der Werbeindustrie ausspioniert werden. Das ist doch pure Lobbyarbeit... Da wird wirklich mal etwas sinnvolles für den Datenschutz getan und dann sowas.
Andere Browser möchte ich bei der Installation auch nicht vorgeschlagen bekommen... Wenn ich einen anderen möchte finde ich ihn im Appstore.
Wenn ich eine Datenkrake als Smartphone möchte, hätte ich mir ein werbefinziertes Android gekauft.
 
What? Es gäbe sicherlich genug Gründe, sich Apple mal kritisch anzuschauen, aber der Trackingschutz ist nun wirklich etwas, was für den Nutzer handfeste Vorteile bietet.
 
Wer keinen goldenen Käfig will, kauf kein Apple - so einfach ist das. Man weiß, in was man sich da einkauft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Mini 3D Drucker Tina 2?EntinaMini 3D Drucker Tina 2?Entina
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
120,38
Ersparnis zu Amazon 20% oder 29,61

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!