DHL: Packstationen lassen sich bald auch für Briefsendungen nutzen

Der Versanddienstleister DHL möchte sein digitales Angebot ausweiten und hat aus diesem Grund zahlreiche Neuerungen angekündigt. So soll es bald Live-Tracking für Pakete geben. Doch auch bei den Packstationen werden bis nächstes Jahr ein paar neue ... mehr... Betrug, Spam, Phishing, email, DHL Bildquelle: Verbraucherzentrale Betrug, Spam, Phishing, email, DHL Betrug, Spam, Phishing, email, DHL Verbraucherzentrale

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön. Dann sollen die aber bitte auch wieder eine PackStation hier in der Nähe aufbauen, nachdem die alte (wohl weil ALDI aus dem Gebäude raus ist) einfach stumpf und ohne Mitteilung abgebaut wurde. Ist ja ein Supersystem, wie ich finde, es sollte aber auf Expansion und für jedermann ausgelegt und nicht nur - mal wieder - nur für Autofahrer attraktiv sein, denen es eh scheißegal ist, ob die Dinger sonstwo stehen...
 
Neu ist eigentlich nur das mit Briefen. Briefsendungen konnte man schon lange an eine Packstation liefern lassen. Mache ich gerade bei den ganzen Chinabestellungen. Wobei die Slots für die Post bisher sehr stark begrenzt waren, wodurch es doch hin und wieder umgeleitet wurde.

Das mit dem Livetracking klingt sehr gut, bei DPD funktioniert das super und man kann den Zeitslot ziemlich gut abschätzen.
 
@Arhey: bei DPD funktioniert das gar nicht. Das Fenster ändert sich 100 mal am Tag immer relativ zur Luftlinie Fahrzeug bis Ziel.
 
@steffen2: bei mir hat das zumindest immer so gut funktioniert, dass ich morgens wusste wann die Sendung etwa ankommt und ich ca ne Stunde vorher recht genau wusste, wann ich von der Arbeit kurz nach Hause fahren muss um die Sendung anzunehmen. Das reicht mir auch schon, damit kann man wenigstens etwas planen. Bei DHL muss man im Zweifel den ganzen Tag zu Hause rumsitzen um auf das Paket zu warten, das dann um 17:30 mal zugestellt wird. Oder man geht halt doch aus dem Haus weil man noch Dinge zu erledigen hat oder weil gutes Wetter ist und darf dann irgendwann zur Filiale dackeln und sich in der Schlange die Beine in den Bauch stehen (so bei mir am Samstag passiert).
 
@jakaZ: bei mir ist das Fenster immer genau 60 Minuten. Und schiebt sich vom Vormittag auf Nachmittag im 5-Minuten Raster hin und her.
 
@steffen2: Also bei mir hat das Zeitfenster immer gepasst. Klar minutengenau wird es nicht funktionieren, aber so im Bereich von 30-60 Minuten ist es akzeptabel. Und das Fenster hat auch soweit gepasst.
 
@Arhey: Für Warensendungen ist das auch wahrlich ein Segen, aber seit 2007 muss ich allen eBay- und kleinere Händler erklären, dass eine 1,55/2,70€ Sendung auch an eine Packstation zugestellt werden kann...
 
@srbinas: Ja die meine ich ja, Buch und Warensendungen heißt es bei der Post?
 
Briefankündigung finde ich ja ganz interessant, da ich fast nie in meinen Briefkasten gucke. :D Sicherlich werde ich aber kein Konto bei Web.de oder GMX anlegen. xD
 
Ich freue mich auf den Tag, an dem wir Briefpost abschaffen. Könnten wir längst haben.
 
@Ayanami: Und dann alles, was sonst in einen C6-Umschlag gepasst hat, künftig per Postpaket oder UPS schicken? Macht Sinn... nicht.

Nicht alles lässt sich per Email schicken.
 
Liest sich alles sehr modern und kundenfreundlich. Muss sich dann nur in der Praxis beweisen. Wenn dann doch wieder Pakete und Briefe in eine Station 5 Km weiter oder in ein Postamt mit stark beschränkten Öffnungszeiten und kilometerlangen Warteschlangen umgeleitet werden, ist's genauso blöd' wie Barcodes, die die Packstation mal wieder partout nicht einlesen will. Was ich ansonsten gerne nutze sind die Briefmarken zum Selbstausdrucken.
 
Die Idee mit der mobilen Briefmarke finde ich ganz gut.
 
Mobile Briefmarken gibts seit zehn Jahren ... per SMS ...
 
Oh, neue Technik und Kostensenkung. Wenn das nicht nach einer Porto Erhöhung schreit. ^^
 
Für mich ist DHL "DER Zusteller"! Letztens 2 Pakete für ebay versendet- 27h hat es gedauert-> Daumen hoch. Finde, DHL macht das gut- man benötigt keinen eigenen Drucker mehr- Ausdruck bei DHL- geil.
Hermes usw. kommen für mich nicht mehr infrage.
Wer versendet heute noch Briefe? Von Behörden mal abgesehen- was für ein veraltetes Zustell-Medium!
Obwohl, so ein richtig schöner und Handschriftlich verfasster Liebesbrief ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen