Too big to fail: Intel springt in schlechten Zeiten auf Rekordergebnisse

Der Chiphersteller Intel schafft es ziemlich geschickt, die aus den Liefer­schwierigkeiten resultierenden Probleme zu umschiffen. Die festen Abkommen mit den großen Betreibern von Datenzentren lassen die Kasse immer weiter klingeln. mehr... Intel, Prozessor, Cpu, Prozessoren, Core i7, Core i5, Core I3, Comet Lake Bildquelle: Intel Intel, Prozessor, Cpu, Prozessoren, Core i7, Core i5, Core I3, Comet Lake Intel, Prozessor, Cpu, Prozessoren, Core i7, Core i5, Core I3, Comet Lake Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht sollte Intel in der Businesssparte mehr polarisieren und den Consumer Markt mehr AMD überlassen, dann gehts Intel weiterhin gut und AMD auch. :) Ist nur mal so ein Gedanke. :)
 
@Windows 10 User: Das ist keine gute Idee. Wo keine Konkurrenz ist, wird es teuer. Und AMD ist nur so günstig, weil sie einen kleinen Markt bedienen. Intel ist immer noch Marktführer bei CPUs, das wird sich auch nicht so schnell ändern.
 
@Gordon-1979: ...nunja aber ich kann mir nicht vorstellen dass Intel auf Dauer über Jahre hinweg die Investitionen in fehlschlagende Technologieerneuerungen stemmen kann und so langsam aber sicher den Consumermarkt verliert. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 43