Bis 5. Januar: Unitymedia startet neue Aktionspreise und Online-Bonus

Unitymedia hat zum Jahresende noch einmal eine interessante Aktion für Neukunden aufgelegt. Wer jetzt bis zum 22. Dezember online einen neuen Tarif bucht, bekommt eine Rechnungsgutschrift von bis zu 160 Euro. Zudem entfallen bei einigen Tarifen die ... mehr... Internet, Router, Provider, Unitymedia, Anbieter Bildquelle: Unitymedia Internet, Router, Provider, Unitymedia, Anbieter Internet, Router, Provider, Unitymedia, Anbieter Unitymedia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
immerhin ist der neue Vodafone Router besser als der alte Unitymedia Box. Zur Not wie ich direkt für 5€ mtl. den Fritzbox (Cable) mitbestellen. kann nur vom Vorteil sein.
 
@Dgon63: Wie ist der Stromverbrauch von der Vodafone Kiste?
Die Connect Box verbrät geschlagene 10 Watt obwohl alles aus ist und das Teil im bridge mode läuft.
 
@Paradise: wie kann ich es denn prüfen? Da bin nicht firm drin
 
@Dgon63: Achso. Na ja, dazu brauchts so einen Strommesser:
https://www.amazon.de/Zaeel-Energiekostenmessger%C3%A4t-Stromkostenmessger%C3%A4t-Leistungsmessger%C3%A4t-Energiekosten-Messger%C3%A4t/dp/B07CWRBPH7/

:-)

10 Watt rund um die Uhr ist für so ein Teil halt ne Menge Zeug.
Hab nie gemessen was bei Auslastung oder eingeschaltetem WLAN wäre.
Wenn ich bedenke das ein Intel Core i PC im IDL unter 10 Watt kommt...
 
@Dgon63: warum bekomme ich Minuspunkt für die Aussage?.

Ein Strommessgerät hab ich leider nicht, die meisten nicht. Da kann ich nichts dazu sagen.
 
OK, nehmen wir mal an, ich würde wechseln...

- 2 Play 400 Tarif buchen, um die 160 Euro zu erhalten.
- im 11. Monat downgraden, 150 Mbit/s reichen
- Mein alter Vertrag ist schon gekündigt und läuft noch bis September, ich würde also bei Unitymedia bis dahin keine Grundgebühr bezahlen, und dann? Dann hab ich ja nur noch für kurze Zeit 19,99 Euro, denn der eigentliche Unitymedia Vertrag würde bis dahin ja schon etliche Monate laufen... Hab ich nen Denkfehler... ? Und kommt man von außen auf seinen Anschluss?
 
@RollinCHK: Unitymedia = Kabel; Da es keine 2 Kabelanbieter gleichzeitig auf der selben Leitung geben kann, musst Du eh am Unitymedia Kabelnetz sein (ja, auch aktuell sind Vodafon und UM noch getrennt).
Das heißt Du kannst dann die 400er Leitung von UM nutzen. Aktuell dürftest Du weniger haben, da Du vermutlich DSL nutzt und da gibt es eigentlich keine 400.

Die Boni sind dafür da, dass Du den UM Anschluss sofort nutzen kannst und mit den Geldboni sozusagen die Gebühren des noch laufenden Vertrags auffangen kannst (zumindest teilweise).

Und was meinst Du mit "kommt man von außen auf seinen Anschluss"? Meinst Du z.B. auf ne eigene Cloud etc.?
UM nutzt IPv6 mit DS Lite. Das heißt Du kannst nur via IPv6 zugreifen. Die meisten Dienste und Geräte können das aber (noch) nicht und benötigen IPv4. Bei DS Lite teilst Du dir aber eine IPv4 Adresse mit Hunderten anderen Kunden. So kannst Du deinen Anschluss nicht per IPv4 erreichen.
Es gibt aber 2 kostenpflichtige Optionen (Telefon Comfort oder doppelter Upload Speed), wodurch man echtes DS bekommt und damit eine echte eigene IPv4 Adresse. Damit ist es dann möglich, mit allen möglichen Diensten, Apps und Co. auf die eigene Adresse zuzugreifen (richtige Konfiguration vorausgesetzt).
Das mti den Optionen für echtes DS verrät dir eigentlich niemand bei UM. Mir wurde es auch nur gesagt, weil ich nach massiven Problemen gekündigt hatte und dann mal eine am Telefon hatte, die Ahnung hatte. Der Kundenrückgewinnung hab ich das aufs Butterbrot geklatscht... der musste noch mal Rücksprache halten, hat es aber bestätigt und ich habe die Option dann sogar kostenlos dazu bekommen (das war die Bedingungen + Vertrag zum Neukundenpreis), damit ich die Kündigung nach nun 10 Jahren zurück nehme.
Und seit dem habe ich keine DS Lite bedingten Probleme mehr, da ich kein DS Lite mehr habe ^^
 
@Scaver: Bei mir war es exakt das gleiche Spiel. Brauchte IPv4, bekam ich nicht also gekündigt. Rückgewinnung hat angerufen, Doppelter Upload für Lau, echte IPv4 (also DS) und erste Jahr wieder für 24,95 Euro. Glaube aber das ist "normal" bei denen. Irgendwelche Vorteile müssen die ja bieten können, sonst bräuchte man die Mitarbeiter für sowas nicht. Ist bei uns um Energiesektor ähnlich, da läuft es nur über Preise und Bonis (Wunschfarbe von Strom und Gas wird noch nicht angeboten ;D).
 
Unitymedia startet neue Aktionspreise und deren Einzugsgebiet ist klein, bei Vodafone nicht anders.
Unitymedia und Vodafone haben relativ wenig Interesse an Ländlichen Regionen. Daher habe ich eine Teure und langsame Leitung, aber ich habe wenigstens Internet. Bei Unitymedia und Vodafone hätte ich gar nichts.
 
@Gordon-1979: Interesse haben solche Konzerne schon, aber es muss sich auch rentieren. Es sieht in der GuV einfach doof aus, wenn kilometerweit Glasfaser für 10 potentielle Anschlüsse verlegt werden muss.
 
@tommy1977: Wo ich wohne, leben 12700 Einwohner, das Coaxial-Kabel liegt schon in der Erde, FullHD-TV funktioniert und niemand baut es aus. FAIL
 
Liebe Redakteure, hört bitte auf, von einer Preissteigerung ab dem 2. Jahr zu reden! Das ist keine Preissteigerung und es wird auch nichts teurer. Teurer oder preiswerter kann etwas nur im Vergleich zum Listenpreis werden und dieser gilt nun mal ab dem 2. Jahr. Es ist also umgekehrt und die Preise fallen für Neukunden im 1. Jahr geringer aus, als der ganz normale Listenpreis. Das mag jetzt für den einen oder anderen vielleicht Erbsenzählerei sein, ist aber für die Kommunikation gegenüber dem Kunden entscheidend. Es macht einen großen Unterschied, ob man von einer gelogenen Preissteigerung ab dem 2. Jahr oder einem wahrheitsgemäßen Neukundenrabatt im 1. Jahr spricht.
 
@tommy1977: Dein Wort in Gottes Ohr.
Man sollte daher auch immer mit dem Listenpreis vergleichen und nicht einschließlich Neukundenrabatt.
 
Die SBCs sind abends so am Anschlag das von meinen 42Mbit upload 0,3 mbit übrig bleiben. Hauptsache die Kunden reingeschoben ohne ende und die Hardware weiter kotzen lassen. Super!
 
"Zudem entfallen bei einigen Tarifen die Aktivierungsgebühren."

So wie bei jedem Anbieter ständig und Regelmäßig. Wer fällt auf solche locksprüche noch rein...

Die sollten auch endlich mal nur Internet in höheren Geschwindigkeiten anbieten und nicht nur 120.
 
Habe als Bestandskunde folgendes Angebot bekommen: 250Mbit down, 12,5 Mbit Up for 37,99€...Fand ich okay, nennt sich Treueplus 250
 
@Niyo: Nur Internet?
 
@Paradise: Mit Telefon Flat. Einfach mal auf der unitymedia Seite im Kundenbereich auf "Meine Angebote" gehen und die Nummer da anrufen.
 
@Niyo: Ne ich ruf da nicht an. Bin froh kein Telefon mehr von denen zu haben und noch IPv4. Das sie mir IPv4 zusichern war damals die Voraussetzung das ich das Internet bei denen verlängert hab.

Hat mich ja nur mal interessiert was du von denen hast. Internet, 2 play, 3 play.
 
Also eigentlich müsste ich auch mal unseren Tarif zu hause aktualisieren denn unser Tarif stammt noch aus dem Jahr 2013 und beinhaltet eine 50 Mbit Leitung Down und 2,5 Mbit Up für 43,88 inklusive Telefonkomfort Option und gerade für das kommende Cloudgaming müsste der Upload höher sein. Nur finde ich Preislich keinen geeigneten Tarif denn ein 150 mbit Tarif finde ich jetzt zu krass in der Steigerung und der nächstkleinere ist ja dann schon 30mbit was ja dann weniger wäre.
 
@Tomek18: Wie wäre es mit nur Internet von Unitymedia und Telefon von easybell.

So hab ich das vor ca 4 Jahren gemacht weil ich echtes VoIP wollte. Hatte dann 120 Mbits und nicht mehr nur 64 Mbits und hab im Gegensatz zu 2 Play noch Geld gespart.

Call flat: https://www.easybell.de/voice-over-ip/call-flat.html

Keine Mindestvertragslaufzeit.
Fax per Email empfangen und über deren Webseite geht super (diese FritzFax Software wird ja von AVM offiziell nicht unterstützt).
Kundenservice von denen fand ich immer super.
3 Rufnummern von Unitymedia mitnehmen war kein Problem.

Und es geht halt auch wirklich überall da VoIP.
Softphone aufm Handy installieren und wenn jemand Zuhause anruft klingelt das Handy auch.
Oder eben so ein VoIP Telefon das dann egal wo auf der Welt klingeln würde wenn man es dort ans Internet hängt.

Ein weiterer Vorteil ist das man jederzeit seinen Internetanbieter wechseln kann ohne sich ums Telefon gedanken machen zu müssen.
 
Habe jetzt ein Treueangebot wahrgenommen. Hatte 2 play 150 zzgl. Fritzbox hab gezahlt 39,98 Euro.
Treueangebot 2 play 400 für 3,01 Euro mehr also 42,99 . Find ich nicht schlecht
 
@urei: Treueangebot?
Also dem Angebot nach (die news hier) bekomme ich für 42,49 sogar 3 play und noch 120€ dazu.

12x 24,99€ = 299,88€
12x 59,99€ = 719,88€

299,88€ + 719,88€ = 1019,76€

1019,76€ / 24 = 42,49€
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Blackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-BatterienBlackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-Batterien
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,40