Age of Empires 4 hat keine Mikrotransaktionen, nur klassische DLCs

Age of Empires 4 wurde bereits vor gut zwei Jahren angekündigt, nach einer längeren Funkstille gab es vergangene Woche endlich ein kräftiges Lebenszeichen. Die Entwickler zeigten nämlich erstmals Gameplay und plauderten auch aus dem Nähkästchen. mehr... Microsoft, Echtzeitstrategie, Echtzeit, AoE, Age Of Empires 4, AoE4 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Echtzeitstrategie, Echtzeit, AoE, Age Of Empires 4, AoE4 Microsoft, Echtzeitstrategie, Echtzeit, AoE, Age Of Empires 4, AoE4 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Klassiche DLCs"
Hach ja... klingt als seien DLC schon irgendwie Retro.
 
@Bible Black: Kommt drauf an wie weit man zurückgeht (spätestens seit ~2000 ist das keine Seltenheit mehr).
Warcraft III und Frozen Throne (2002/2003), Diablo II und Lord of Desctruction (2000/2001).

Hieß damals halt noch AddOn und hatte sich noch nicht über Downloads, sondern eben über Retail verteilt.
Wurde ja ausschließlich komfortabler mit DLC und das eigentliche Konzept ist auch kein Problem, sofern man halt auch wirklich was für sein Geld bekommt und ein tolles Spiel noch besser wird.
 
@Tical2k: Klar, LoD hatte ich damals auch. Nur hat man da halt einen komplett neuen Akt bekommen, sammt 2 Klassen. Heute kriegste als DLC auch gerne mal vorher rausgeschnittenen Contend wie eine Rüstung für den Helden oder ein knappes Kleidchen für den Femalelead... hat man vorher durch Cheatcodes oder durch durchspielen des Spiels bekommen.
Ich verteufel ja DLC nicht mal, ich kaufe ihn nur kaum, weil er mir selten Mehrwert bietet oder ich warte bis eine GOTY mit allem rauskommt. Ich musste halt nur eben bei "klassich" schmunzeln.
 
@Bible Black: Stand jetzt, als die Videospielindustrie etliche Grenzen des guten Geschmacks nicht so sehr übertreten wie gesprengt hat, ist der DLC wirklich lang her. Vielleicht nicht temporär, aber was den Werdegang angeht, schon.
 
Klassische DLCs hat Paradox auch.
 
Definitive Edition jetzt holen, wo es teilweise zum Start runtergesetzt ist? (25€ für AoE I & II) Oder wartet man da noch, wenn man eh grad nicht zum Spielen kommt. Mh.
 
Sie könnten dann gleich auch daran arbeiten, dass man zukünftig das Szenario der AoE2 Definitive Edition vermeidet. Ein Feature ist dass "Crossplay" zwischen der Steam und der Windows Store Version funktionieren soll. Das war nun aber tagelang nicht möglich, weil die Version auf Steam(!) höher war als die im Windows Store. Ich weiß nicht ob sie es nun mittlerweile mal angeglichen haben, der Zustand bestand aber mindestens 3 Tage.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

AoE 2: Definitive Edition im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3