Boom bei Handytickets: Bahn verkauft fast die Hälfte der Tickets digital

Fast ein Jahrzehnt nach der Einführung der Handytickets kann die Deutsche Bahn im letzten Jahr einen weiteren steilen Anstieg der Nutzung verzeichnen. Über die Bahn Navigator App wurden 75 Prozent mehr Fahrkarten abgesetzt. mehr... Deutsche Bahn, Zug, Ice Bildquelle: Ed Webster / Flickr Deutsche Bahn, Zug, Ice Deutsche Bahn, Zug, Ice Ed Webster / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich habe inzwischen meistens nicht Mal mehr mein Portemonnaie dabei, Handy Tickets, bezahlen mit G-Pay, Ausweis als Foto im handy (kp ob das im Fall der Fälle zahlt) ^^
 
@neuernickzumflamen: Das mit dem Ausweis: Führerschein, Fahrzeugschein, Personalausweis zählt nur als Original. Alles andere ist einfach zu leicht zu Manipulieren.
Am ende kommt es auf den Cop an der es sehen will ob er es durchgehen lässt, ob er dir die Möglichkeit lässt es nach zu reichen oder ob er dir ne OWI verpasst und du halt 20€ oder sowas Zahlen musst. Die haben da ein recht großen Spielraum.
 
@neuernickzumflamen: Wenns funktioniert, warum nicht? Kurz zum Ausweis. Grundsätzlich musst du ihn mitführen. Meist ist es aber so, dass man sich kulant zeigt. Hatte bisher nur eine Ausnahme, wo ich mich mit dem mitgegebenen Zettel bei der örtlichen Polizei melden musste.
 
@syncro-x: In D besteht eine Ausweispflicht, aber keine grundsätzliche Mitführpflicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Mitf%C3%BChrpflicht#Identit%C3%A4tsnachweise
 
@pappkamerad: Danke, so war das. Ich bin Maler, und bei uns muss er auf der Baustelle mitgeführt werden (hat den Sozialversicherungsausweis abgelöst). Deshalb vergess ich das immer. ;-)
 
@neuernickzumflamen: Kopier doch auch dein Geld ... Vielleicht kommst du auch damit durch ;-)
 
@Postman1970: Würde aber als Sicherheit noch Bild vom Haus machen!
 
Wenn drei verschiedene Automaten am Bahnsteig stehen und einer davon defekt ist und ich noch dazu nicht, weiß an welchem ich das Ticket ziehen müsste was ich gern hätte kann ich doch nur aufs Handy ausweichen.
 
Kunststück, es gibt ja an kleineren Bahnhöfen keinen Schalter mehr.
 
Dabei rechnet die Bahn aber sicher nicht ein, wieviele gewerblich genutze Tickets für die Buchhaltung dann doch noch gedruckt werden müssen :D

Selbst wenn es Schalter gibt, dann ist die Wartezeit so lang, dass der Zug längst weg wäre.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen