Samsungs Android Pie-Updates: Auch dieses Mal dauert es etwas länger

Android 9.0, das auch als Android Pie bekannt ist, steht seit rund zwei Monaten in der finalen Fassung bereit. Die neue Version des Betriebssystems machte erwartungsgemäß den Anfang auf Google-eigenen Geräten, erste Dritthersteller wie OnePlus haben ... mehr... Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P, Android Pie, Mountain View, Statue, Figur Bildquelle: Android/Google Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P, Android Pie, Mountain View, Statue, Figur Betriebssystem, Google, Android, Android 9.0, Android P, Android Pie, Mountain View, Statue, Figur Android/Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
im osten nichts neues also... passt aber zu weihnachten. alle jahre wieder.
 
Warum immer das Gejammer um neue Major Releases? Die Apps laufen auch mit den älteren Major Releases und diese älteren Releases werden auch monatlich mit Sicherheitsupdates versorgt - auch von Samsung.
Zudem finden sich Neuerungen von neuen Major Releases oft ohnehin schon in den älteren von Samsung und Co angepassten Releases.
 
@TiKu:

weil es den Leuten nun einmal Spass macht mit neuen Dingen zu spielen.
Produktivitätsgewinn ist ja nirgendwo wirklich zu erwarten.
 
@TiKu: z.B. hat das Note 9 exakt die selbe Kamera die aber wegen der Software bessere fotos macht. So lange das S9 Plus dieses Update nicht bekommt, ist es technisch unterlegen.

Immer wenn ein Gerät eben kein update bekommt (oder eben später) wird es künstlich alt gehalten und verschlechtert sich relativ zu den anderen Geräten die das update eben früher bekommen.

Ob es jetzt wirklich besser wird bzw. irgendeinen Vorteil bietet ist natürlich immer fraglich. Aber an dem Beispiel mit der Kamera sieht man das es manchmal eben doch etwas aus macht.
 
@MOSkorpion: Die Kamera ist ein schlechtes Beispiel, dieses ist eine separate App die geupdated werden kann ohne das System zu aktualisieren.
 
@floerido: Bei samsung wird das nur mit der Firmware zusammen upgedatet!
 
@MOSkorpion: Zumindest manche Funktionen und Filter können auch Modular hinzuinstalliert werden via "Galaxy Apps", z. B. spezielle Sportaufnahmen.
 
@floerido: Aber nicht mehr beim S9!
 
@TiKu: Das einzige Gejammer kommt von dir! Warum neue Major Release? Weil Software nunmal mit Fortschritt verbunden ist! Wer sich ein Gerät um die 1000€ kauft erwartet auch eine Weiter-/Fortentwicklung.
Warum DVD wenn mit VHS der Film der Gleiche war?
Warum 1080/4K wenn 720 doch auch gut aussehen?
Software entwickelt sich weiter! Natürlich laufen Apps auch noch auf der alten Version, warum auch nicht. Dennoch bringt ein Major Release auch viele Neuerungen mit, auf die Kunden nicht verzichten wollen, sei es durch eine optimierte Software, besseres Energiemanagement etc.
Für die Ewiggestrigen reichen natürlich die Sicherheitsupdates, ist ja auch nicht schlimm!
 
Ich freue mich schon auf das Update meines Androiden von Android ?.? auf Windows 10 for ARM (Stichwort: Andromeda, Surface Phone, Surface Note).

Und nun los, ihr lieben Minus-Klicker. :-D ;-)
 
@Thomas Höllriegl: hab mal minus geklickt. wollte dir deine quasi unendliche wartezeit einfach ein wenig verkuerzen :D
 
@laforma: Dieser Beitrag wurde extra für eine große Menge an Minus erstellt! Ich finde das Thema einfach schon lustig, weil es einfach nicht aussterben will. Die sollen liefern oder nicht, aber dieses ewige verschwörungstheoriegleiche Gesabbel nervt langsam.
 
ich hab gedacht mit einem AndroidONE Gerät bekommt man das Update früher. mit dem Xiaomi A2 immer noch kein Update erhalten. bin etwas enttäuscht vom AndroidONE Projekt.
 
@Bloodsaw: Es muss nicht jeder Hersteller das Gerät auch im AndroidONE Projekt haben
 
@wertzuiop123: das Xiaomi A2 ist aber im AndroidONE Projekt. Bin da doch enttäuscht und werde Abstand von Xiaomi nehmen. Gut dass das nur 220€ waren.
Dann doch lieber etwas mehr bezahlen und zu OnePlus gehen. Die haben ja sogar aufm 3T das Android9 bereit gestellt.
 
@Bloodsaw: Bei Xiaomi ist aber bekannt, dass die Updates durch die Hände von Xiaomi gehen und nicht direkt von Google kommen.
 
@floerido: alle Android one Geräte gehen durch die Hände des Herstellers und es wurde nie behauptet dass Google verteilt, noch dass der Support länger ist als bei anderen Geräten. Das sind Hirngespinnste von Youtubern gewesen die sich das aufgrund der Nähe zum aosp ausmalten.
 
@Squizzy: Naklar ist bei AndroidONE ein 3 jähriger Support vorgesehen. Musste einfach bei Android schauen. 3 Jahre Support mit mindestens 2 Major Updates.
 
ich muss sagen, ich bin begeistert wie kacke google ist ^^ ... okay sie haben es zum marktführer geschafft... fast schon monopolist...

aber wie oft die jetzt schon gesagt haben mit dem nächsten major bekommen wir die fragmentierung in den griff und das system wird modularer...
wow, ich könnte im strahl kotzen wie rückschrittlich (diesbezüglich) android im vergleich zu windows 2000 ist ^^
 
@bear7: LineageOS lässt sich auch Zeit. Aber die wollen wohl ein Rom für all ihre Phones bauen. Und es sollen viel mehr unterstüzte Phones werden. Ja da bin ich mal gespannt, wenn es so weit ist. Aber das neuste ist für mich eh ungünstig, wegen XPosed Framework. Das hängt meist eine Version sowieso hinterher.
 
@bear7: treble scheint wirklich etwas geholfen zu haben. Aber signifikant ist da nichts passiert. Ich denke erst mit Fuchsia wird das anders. Aber dann werde ich vlt sogar schon bei iOS sein
 
@bear7: Du weißt schon dass hier der Hersteller (Samsung) zuständig ist und nicht Google?
Auf Google Phones gibt es das schon längst ;)
 
@Liquid_Fire: ist das der Hersteller???

Komisch, ich hab noch nie bei Dell, Sony, Asus, Lenovo, Toshiba,... nachgefragt, ob ich mein Windows Updaten darf...

*verkehrte Welt*

das was du meinst, ist eine Technologie aus einer Zeit wo man Software auf "Microcontrollerebene" so anpassen musste, dass es Effizient Nutzbar ist... mein Nokia 3100 z.B. oder Siemens S40 ... ja, da gabs halt für jedes Handy ein System... aber heute?? 2018?
=> traurig traurig...

aber schön, dass es Menschen wie dich gibt, die das akzeptieren :D
 
@bear7: Du weißt schon dass Android Open Source ist? Demnach können die anderen Hersteller das gerne verwenden und selbst weiterentwickeln, daher ist auch klar dass dann auch diese für die Updates der eigene Geräte zuständig sind. (Leider muss man sagen)

aber schön, dass du es bis jetzt nicht verstanden hast. Sieht man auch den Minusen an deinem Beitrag.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:00 Uhr SteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden AkkulaufzeitSteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden Akkulaufzeit
Original Amazon-Preis
194,90
Im Preisvergleich ab
189,91
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 34,91