Apple Watch 4 zeigt sich in sechs Varianten, weniger Modelle als 2017

In diesem Herbst ist die vierte Generation der Apple Watch fällig. Es gab dementsprechend auch schon eine Menge Gerüchte und kleiner Leaks, doch jetzt sind die Geräte-Anmeldungen bei der Eurasian Economic Commission (EEC) aufgetaucht. ... mehr... Apple, Lte, smartwatch, Watch, Apple Watch Series 3, Apple watch 3 Bildquelle: Apple Apple, Lte, smartwatch, Watch, Apple Watch Series 3, Apple watch 3 Apple, Lte, smartwatch, Watch, Apple Watch Series 3, Apple watch 3 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Keramik scheint ja dann das einzige Material der Uhren zu sein, wo kein Nickel enthalten ist, oder?
 
@Blackspeed: Ja richtig!
 
gibt es eigentlich auch Verkaufszahlen zu den einzelnen Varianten? mich würde ja mal interessieren, wie gut sich die 18k€ teure Edition von den Verkaufszahlen her macht beim release.
 
@kazesama: glaube apple weißt die nie pro modell aus. wenn überhaupt mal gesamt
 
@kazesama: Die 18k Variante gab es nur bei der ersten Watch, die noch ohne "Series" Bezeichnung kam.
 
@KarstenS: echt? Interessant... Apple hat keine Kosten und Mühen gespart um sich über die Watch im Fashion Bereich zu positionieren und von anderen smartwatches abzuheben und lassen es dann fallen? Naja oder die erste Uhr als 18k Variante gilt irgendwann als Rarität und wird für 30k gehandelt...
 
neue Apple Watch, gleiches Design, aber dafür 1 Monat Akkulaufzeit im laufenden Betrieb. gekauft!
 
@AlexKeller: Kein Problem, müsstest halt nur permanent den Koffer mit dem Akku mit Dir herumtragen.
 
@AlexKeller: Wie soll das mit der momentanen Akkutechnologie funktionieren? 1 Woche wäre schon ein Durchbruch.
 
@feikwf: Apple ist doch immer ein so innovatives Unternehmen mit ihrem Coming soon ;-)

Aber eben, wegen dem leidigen Thema Akkulaufzeit habe ich immer noch eine analoge Uhr, weil ich zu faul bin, jeden Abend diese manuell aufzuladen und könnte mir momentan höchstens die eine Sportuhr vorstellen, wenn ich z. B. 2 h Joggen gehe und danach die Daten auf meinem Computer übertrage.
 
@AlexKeller: Was immer alle mit der blöden Akku-Laufzeit haben? Ihr selbst müsst doch auch täglich eure Akkus 8 Stunden lang aufladen (im Bett), oder nicht? Ist da keine Zeit, in aller Ruhe seine Geräte ebenfalls aufladen zu lassen? (Gut, manche wollen die Uhr auch nachts tragen, aber die lädt so flott, dass die Zeit, die man morgens im Bad und beim Frühstück verbringt, locker zum Aufladen ausreicht. Wenn man das täglich macht, wird es zur Gewohnheit. Bei einer wochenlangen Laufzeit müsste man bloß wieder extra dran denken.)
 
@Hape49: Mache ich mit meiner AppleWatch Series 3 genauso, abends wenn ich mich nochmal vor den Fernseher setze kommt die Uhr an den Strom, mit meisten so 50% Restkapazität, laden dann eine halbe Stunde auf und wenn ich dann gegen 22 Uhr ins Bett gehe, kann ich die geladene Uhr wieder ans Handgelenk machen und die Nacht und den nächsten Tag überstehen. Ist einfach zur Routine geworden.
 
@JonteE: warum machst Du Dir die Uhr nachts wieder an den Arm?
 
@-=|Sneaker|=-: Schlaf tracken, ich mache das ähnlich, mit dem Unterschied das ich die Watch auflade wenn ich aufgestanden bin.
 
@-=|Sneaker|=-: Zum einen das und zum anderen ist es sehr angenehm morgen von der Uhr durch vibrieren geweckt zu werden.
 
@JonteE: Habe eine Huawei eine einfachere Version als eine Smart Watch. Und mit Vibrieren aufzustehen ist wirklich sehr angenehm. Allerdings muss ich meine Uhr angenehm erst nach ca. 2 Wochen aufladen.
 
@JonteE: Es ist wirklich angenehmer mit dem Vibrieren. Hatte ich schon bei meinem Fitbit. Wecker haben mich oft aufgeschreckt, hier werde ich einfach wach.
 
@Balu2004: @JonteE: welche App nutzt ihr zum Tracken des Schlafs?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:10 Uhr Mini PC Awow Desktopcomputer Windows 10 Intel Celeron J4115 mit 8 GB DDR4, NVMe M.2 128 GB SSD 4K@60Hz, Dual HDMI, Erweiterte SSD 2 TB, Dual 2.4G/5G WiFi, Gigabit Ethernet, USB*4Mini PC Awow Desktopcomputer Windows 10 Intel Celeron J4115 mit 8 GB DDR4, NVMe M.2 128 GB SSD 4K@60Hz, Dual HDMI, Erweiterte SSD 2 TB, Dual 2.4G/5G WiFi, Gigabit Ethernet, USB*4
Original Amazon-Preis
249,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
211,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 37,35