Massive Netzstörung bei O2, vor allem im Süden Deutschlands

Es gibt seit dem Morgen wieder weiträumige Störungen beim Mobilfunkanbieter O2. Laut Kundenbeschwerden ist dieses Mal vor allem der Süden Deutschlands betroffen. Der Mutterkonzern Telefónica hat die Ausfälle im Mobilfunk bereits bestätigt, die ... mehr... Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Bildquelle: Telefonica Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Mobilfunk, Provider, O2, Telefonica, Telefonica Germany Telefonica

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieder? War letzte Woche nicht Vodafone betroffen?
 
@der_ingo: O2 hatte ja leider auch schon so seine Groß-Störungen dieses Jahr... das meinte ich :)
 
@NadineJ: Aber nicht allein, Vodafone hatte auch schon so seine Ausfälle. O2 hat eben ein Problem mit den 3 Netzen (E-Plus, O2 Alt und das "Neue" Netz). Da scheint es immer wieder Probleme bei der Vermittlung zwischen diesen Netzen zu geben. Das wird sich also mindestens bis Ende 2018 weiter Fortsetzen, am besten schonmal eine Vorlage für diese Störungen anfertigen ;)
 
Ich frag mich was kaputt gehen muss, damit solche worst case Szenarien möglich sind? Son Ausfall im halben Land ist ja schon... heftig.
 
@kkp2321: ...also ich habe selber O2 und deshalb denke ich nicht dass sooo viel passiert ist: ich denke dass ganz einfach der südliche Sendemast - quasi der einzige - ein Defekt hat....
 
Mist, wir haben keine Ahnung was da los ist und der, der es wüsste, ist im Urlaub und hat sein Mobiltelefon abgeschaltet.
 
@chronos42: Ob die Leute mit Rufbereitschaft für solche Fälle zwangsweise einen anderen Provider haben müssen? :D
 
So langsam fallen die alten Geräte aus, die noch E-Plus verbaut hat.
 
Kann ich für Nürnberg bestätigen. Hatte ständig keine Verbindung und habe das auch gemeldet.
Kam dann irgendwann ein "Wir arbeiten dran" und ne Weile später "Geht jetzt wieder. Viel Spaß weiterhin mit O2".
Seitdem schaut es tatsächlich wieder gut aus.
 
Aber hauptsache "unlimited LTE" anbieten wollen
 
Ob bei Vodafone oder O2: Es liegt wohl an dem schlecht gewarteten Mobilfunknetz und daran, dass diese Anbieter zu wenig Personal haben, um schnell darauf reagieren zu können. Dann müssen die Kunden eben länger warten. Bei solchen Anbietern macht man auch keine Verträge.
 
@Norbertwilde:
Oft sitzt heute das eigentliche Probleme meist davor, die Technik selber ist nicht schult,
Leute die sich Techniker nennen Null Ahnung an der Software rum fummeln und weil man k.A hat hatte danach alles offline ist ,
leider werden solche Leute nicht entlassen man spart Geld mit s.g. billig Arbeitskräften Geld ,

Zum WE an 3 Tagen war komplette O2 Kunden Konto nicht Erreichbar,
Aldi,Netto.
Seit alles zusammen gelegt wurde und alle Kunden Konto nun bei O2 sind funktioniert überlaut nichts mehr Richtig,
als es noch getrennt war jeder Provider sein eigene Kunden Verwaltung hatte gab nie Probleme .
 
Ich hab das ja erst fuer eine alte Meldung gehalten,weil das dieses Jahr schon so oft vorgekommen ist.
Ich bin echt froh,dort kein Kunde mehr sein zu muessen.
Bei dieser Region waere ich wohl auch betroffen gewesen,aber mit Vodafone laeuft alles zuverlaessig,wie immer.
Diese grossen Ausfaelle kommen scheinbar immer oefter vor,wobei ich ja sagen muss,dass es bei mir nie so richtig funktioniert hat.
Seit dem Zusammenschluss hat es sich aber immer weiter verschlechtert,bis ich dann halt gewechselt hab.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr Wolfgang 3.6 V Akkuschrauber Klein, Mini Akkuschrauber Set, 1500mAh Li-ion, Schnellladung, 90° Dreh Griff, LED, 21 Bits, Bithalter und Koffer, Für Schrauben, Möbel, MontageWolfgang 3.6 V Akkuschrauber Klein, Mini Akkuschrauber Set, 1500mAh Li-ion, Schnellladung, 90° Dreh Griff, LED, 21 Bits, Bithalter und Koffer, Für Schrauben, Möbel, Montage
Original Amazon-Preis
18,95
Im Preisvergleich ab
18,95
Blitzangebot-Preis
16,10
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,85