Deutschland Platz zwei: Riesiges Router- und NAS-Botnetz aufgedeckt

Sicherheitsforscher haben ein Botnetz entdeckt, bei dem vermutlich staatliche Angreifer mit der Schadsoftware VPNFilter die Kontrolle über mehr als eine halbe Million Geräte übernommen haben. Nach der Ukraine liegt Deutschland bei der Zahl der ... mehr... Netzwerk, Virus, Botnetz Bildquelle: mararie / Flickr Netzwerk, Virus, Botnetz Netzwerk, Virus, Botnetz mararie / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yay!
Mal eine Internet & IT-Statistik wo Deutschland auf den vorderen Rängen liegt!
;)
 
@moribund: Wenn es halt bei der Netzabdeckung nur für die hinteren Plätze reicht dann halt bei den Botnetzen, ist doch auch was..
 
Warum steht hier nirgends etwas über die betroffenen Hersteller
 
@Quasyboy: laut heise:
Linksys E1200 E2500 WRVS4400N
Mikrotik 1016 1036 1072
Netgear DGN2200 R6400 R7000 R8000 WNR1000 WNR2000
Qnap TS251 TS439 Pro und andere Qnap NAS-Geräte mit QTS-Software
TP-Link R600VPN
 
@Quasyboy: unter anderen QNAP, aber da gibt es bereits eine Anleitung zur Prüfung/Entseuchung über die App "Malware Remover" siehe: https://www.qnap.com/en/security-advisory/NAS-201805-24
 
@Quasyboy: Danke für die Frage - wollte ich auch gerade stellen.

So ist der Artikel einfach nur "unbrauchbar"...

Hey ich weiss was aber ich sage euch nicht was... Kindergarten...

PS: Bei Router ist es natürlich scheisse - aber wer ein NAS einfach so ins Netz hängt ist ein Idiot ;-)
 
Netgear mal wieder an der spitze dabei
 
Wahrscheinlich planen die Betreiber des Botnetzes, im großen Stil eine Ramson-Attacke auf die infizierten Router, um massenweise Geld zu erpressen, einen anderen Grund kann der Kill-Switch ja wohl nicht haben. Man kann nur hoffen, dass sie es nicht noch auf Router schaffen, die noch nicht auf der Liste stehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen