"Arctic Sound": Neue Informationen zu Gaming-Grafikkarten von Intel

Intel scheint seine Bemühungen um einen Einstieg in den Markt für eigenständige Grafikkarten weiter zu verstärken und dabei auch Gaming-Kunden ins Visier nehmen zu wollen - so zumindest ein neues Gerücht, laut dem der Chip-Hersteller in den ... mehr... Intel, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, x86, Surface Studio, Microsoft Surface Studio, Intel Core i7-6820HQ Bildquelle: Microsoft Intel, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, x86, Surface Studio, Microsoft Surface Studio, Intel Core i7-6820HQ Intel, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, x86, Surface Studio, Microsoft Surface Studio, Intel Core i7-6820HQ Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Konkurenz belebt das Geschäft und entlastet den Geldbeutel des Kunden. Na da bin ich ja mal richtig gespannt in welchem Sektor sie genau wildern wollen.
 
Alles schön und gut... aber warum nennt man Grafikkarten "Arctic SOUND" und "Jupiter SOUND"?
 
@RebelSoldier: vll wird das nen all in one chip mit sound chip onboard :D
 
@RebelSoldier: Weil da der Lüfter verbaut ist:
https://www.youtube.com/watch?v=0ILMkOo-jro

:D
 
@RebelSoldier: sound hat im englischen mehrere bedeutungen, eine davon ist: die meerenge. und dann ergibt das wieder ein wenig sinn (zumindest bei der arktischen meerenge...)
 
Würde mich doch sehr wundern, wenn intel da eine Gamer-GPU wntwickeln würde.

Dafür wäre der Raja auch der falsche Mann!
 
@Elkinator: Wieso, wie ist der Raja denn so?
 
@DON666: Raja ist jemand, den man sich holt, wenn man eine GPU für Compute entwickeln will.
 
Wäre wünschenswert. Hoffentlich stark genug, dass die Nachfrage der Miner sich besser verteilen würde, damit die Preise wieder etwas sinken.
 
Ende 2006/Anfang 2007 gab es damals das Gerücht, dass Intel mit der Larrabee in den Gaming-GPU-Markt einsteigen könnte... Und nun wieder ein solches Gerücht.
Wäre aber auf jeden Fall sehr interessant, da ich mir gut vorstellen kann, dass deren GPUs mit deren CPUs gut harmonieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U PlusTP-Link Archer T2U Plus
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
15,99
Blitzangebot-Preis
13,90
Ersparnis zu Amazon 13% oder 2,09