Und es werde Lite: Schlanke Version der Facebook-App nun auch bei uns

Das soziale Netzwerk Facebook wird längst vor allem über Mobilgeräte genutzt, die dazugehörige App hat allerdings nicht den besten Ruf. Viele halten sie für funktionell aufgebläht, groß und einen Akkufresser. ... mehr... Android, App, Facebook, Lite, Facebook Lite Bildquelle: Facebook Android, App, Facebook, Lite, Facebook Lite Android, App, Facebook, Lite, Facebook Lite Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
facebook wer?
 
@mTw|krafti: mit großen bedienbuttons für die immer älter werdende comunity...
 
@mTw|krafti:
Der Spruch ist langsam langweilig.
Wir wissen es das niemand Facebook benutzt und das Unternehmen trotzdem Milliarden Umsetzt.

Freundliche Grüsse
 
@Edelasos: Das ist wie mit Öttinger Bier. Gehört zu den größten Brauereien in Deutschland, aber trinken tuts angeblich niemand.
 
@5pl3nd1d: Mc D frisst ja angeblich auch keiner, aber geh mal an einem vorbei und schau durchs Fenster.
 
@5pl3nd1d: Das Zeug hatten wir mit 15, 16 Jahren getrunken weil es billig war. Seit 15 Jahren hatte ich keine Flasche davon mehr in der Hand ^^
 
"Datenverbrauch geringer und die Ladezeiten kürzer seien"

Das erwarte ich eigentlich auch so und man sieht wieder mal was möglich ist wenn sich die Firmen mehr Mühe geben! Warum soll ich eine langsamere und mehr Datenfressende App verwenden, wenn es auch anders geht.
 
Das schlimme an der Facebook Standard App ist, das sie auf vielen Smartphones doch schon als Bloatware vorinstalliert ist.Hatte heute den Fall bei einem Bekannten und seinem Galaxy J3.Hier ist Facebook eine Systemapp die man noch nicht mal deinstallieren, geschweige denn auf die SD Karte verschieben kann.
Warum ist das so bitte bei einem Handy, das intern nur 8 GB Speicher zur Verfügung stellt wo alleine schon das OS über 3GB in Anspruch nimmt?
Man kann lediglich im Anwendungs Manager die App deaktivieren.Ich war erschrocken, als ich gesehen habe was für ein Speicherfresser diese Facebook App sein kann.Bei dem Telefon waren unglaubliche 7.81GB belegt davon.Nach Löschung der Daten und dem deinstallieren der App Aktualisierungen zurück auf Werksversionsnummer waren es dann nur noch 3.81GB.ich finde diese App unglaublich schlecht da sie unsauber programmiert zu sein scheint.Ich nutze kein Social Media bis auf Whats App und auch diese App steht nicht zu unrecht in der Kritik.Einige Hersteller handeln das Verhalten der App auf einigen Modellen mehr wie nur unglücklich für den Endverbraucher.
Da kommt doch Facebook Lite wie gerufen, denn leider will mein Bekannter sein Handy nicht rooten so das ich die Anwendung komplett deinstallieren könnte.So werde ich demnächst Facebook Heavy bei ihm deaktivieren und Lite mal ausprobieren.
 
@Henrik: Eine deaktivierte App benötigt idR. kaum Speicherplatz, da meistens nur eine Installationsroutine auf dem Handy verbleibt. Muss man also nicht schlimmer machen, als es ist.
 
Direkt mal ausprobiert, reicht und funzt super. Da ich vor einem halben Jahr mein Lumia 950 vorzeitig eingemottet habe, nutze ich bis September noch ein altes Samsung S4. Kommt fast wie gerufen ;)
 
Nutze ich schon ewig. Gabs ja schon längst überall zum Download. Das beste ist, daß es einen Chat gibt.
Jetzt brauch ich es aber nicht mehr. Der Sprachassistent "Elex" hat alle sozialen Kontakte zufriedenstellend ersetzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr