LG hat hinter verschlossenen MWC-Türen ein G7 mit Notch gezeigt

Der koreanische Hersteller und Samsung-Konkurrent LG gehörte bisher an sich zu jenen Unternehmen, die ihr aktuelles Flaggschiff auf dem Mobile World Congress vorgestellt haben. Doch mittlerweile lässt man die weltgrößte Mobilfunkmesse diesbezüglich aus, ... mehr... Smartphone, Leak, LG, LG Electronics, MWC 2018, LG G7, G7 Bildquelle: Ynet Smartphone, Leak, LG, LG Electronics, MWC 2018, LG G7, G7 Smartphone, Leak, LG, LG Electronics, MWC 2018, LG G7, G7 Ynet

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meine fresse... Alle Welt schreit "notch ist hässlich", trotzdem eiern alle Apple nach...
Wieso denn nur? Seltsames Phänomen.
 
@dudelsack: Display-to-Body Ratio ist nun mal wichtiger als Design. Kinn unten mit schlechterer Kamera & Kameraposition ist als Alternative da, aber auch nicht wirklich schön und technisch wesentlich schwächer.
 
@dudelsack: seltsam???? weil das Apflel X trotzdem jede menge PROFIT abwirft. Da ist doch nur logisch die eigenen Kunden auch zu Schafen zu machen. läuft ja beim Apfel auch. Und was muss ein börsennotiertes Unternehmen machen? RICHTIG! jedes Jahr 10% mehr Profit.
 
@dudelsack: hast du den Artikel überhaupt gelesen? "übrigens wurde wohl auch das Notch-Design aufgegeben." Natürlich probiert man rum. Das machen alle
 
Muss dudelsack aber recht geben, ich raff das auch nicht - keiner mag diesen notch-Quatsch, aber jeder macht es nach. Warum? Als ob irgendein Apple-Käufer nun sagt: "Oh, LG/Samsung/Sony/irgendwer hat auch so eine tolle Zunge im Display, da kauf ich doch lieber ein Android-Gerät, denn das notch-Gedöns ist der EINZIGE Grund, warum ich ansonsten ein Apple-Teil nehmen würde!"

Dämlicher Trend.
 
@BurnedSkin: das Selbe mit dem Entfernen der Klinkenbuchse seitens von Apple. Obwohl es niemand begrüsste, haben es viele Hersteller nachgemacht - völlig sinnfrei und nicht zum Vorteil des Kunden
 
@BurnedSkin: Mir gefällt es. Ich bin niemand der weint, wenn das Datum oder die Uhrzeit links/rechts steht, anstatt in der Mitte...mit derart krasser Veränderung (<- Ironie) komm ich im Leben klar - viele offensichtlich nicht?!.

Das Display wirkt dadurch größer, der obere Rand schmaler und wieso denn unnötig Platz verschwenden? Abgesehen davon gibts mehr als genug Tweaks sowohl für iOS als auch für Android, sodass die komplette Statusleiste oben konstant schwarz bleibt, sprich das Display wird für sonstigen Inhalt erst darunter genutzt. Also alles wie zuvor auch ohne Notch. Hier wird wieder rumgeweint ohne Ende, anstatt sich einfach mal vernünftig mit dem Thema zu beschäftigen.

Die Nutzer heulen rum sie wollen maximale Display Fläche, die Ingenieure setzen sich hin und holen das Maximum raus...und dann wird wieder geweint. Ich finde es absolut lächerlich!!!

Dann kauft auch low- midend Hardware wenn euch Fortschritt nicht passt.

" keiner mag diesen notch-Quatsch" dass die Aussage Bullshit ist, könnte man sich eigentlich selber am Absatz des iPhone X herleiten oder?
 
@DaSoul: "... könnte man sich eigentlich selber am Absatz des iPhone X herleiten oder?" -- Nein. Aus dem Absatz des iPhone X kann man nur herleiten, dass iPhone-Käufer eben iPhones kaufen. Oder glaubst Du ernsthaft, dass sich ohne notch weniger iPhone-X-Geräte verkaufen würden?

Und gerade bei Applekäufern kann man eh nie mit dem Absatz argumentieren. Die mögen auch alle iTunes nicht, oder das hermetisch abgeriegelte iOS, oder den Wegfall der Klinkenbuchse... aber sie kaufen trotzdem wieder das nächste iPhone und meckern über das, was ihnen (immer noch) nicht gefällt.
 
@BurnedSkin: Jemand der es wirklich ultimtiv schlimm findet, kauft sich kein iPhone X. Das ist meine Kernaussage.

Letzteres trifft m.M.n nach auch nur auf eine kleine Gruppe Apple Nutzer zu. Jeden den ich kenne der ein iPhone X hat, ist damit ausnahmslos zufrieden. Die hingegen, die die Notch nicht mögen, haben noch ihr altes iPhone.
 
Kneift die Backen neben eurer Notch zusammen und akzeptiert einfach, dass die Notch der absolute Oberhammer ist! :D
 
Oh, mei Galaxy S5 werde ich noch weitere 4 Jahre behalten, da ist noch das originale KitKat 4.4.2 drauf. Die Kamera ist gut und den Akku hab ich auch schon zum dritten mal gewechselt. Sieht noch
aus wie nagel NEU, war immer im Book-Cover (Display hat noch keinen einzigen feinen Kratzer) und
die silberne Umrandung hat absolut noch keine Schäden. Die Ladebuchsen-Klappe habe ich auch erneuert. Ich könnte dieses Handy als absolut NEU-WERTIG verkaufen !!
 
@lalalala: Das ist sehr schön für dich. Ich denke, ich werde jetzt einen Apfel essen.
 
Nur weil es jetzt ein oder zwei Hersteller nachmachen, heißt das nicht das irgendjemand der Endverbraucher diesen hässlichen Quatsch haben will! Hässlich wie die Nacht!
 
@EuSo: Doch, genau das heißt es. Ansonsten wäre das iPhone X nicht so erfolgreich, wie es ist. Dass du es hässlich findest, spricht noch lange nicht für die gesamte Menscheit.
 
Das ist wirklich nicht so toll, das mittlerweile so viele alles mit dem Notch nachmachen. Das zeigt das die Entwickler keine Ideen mehr haben, das ist echt nicht so schön.
 
@CodeZero1990: 1. Notch ist ein englisches Wort und heißt "Kerbe". Somit lernen wir "die Notch". 2. Ist die maximale Ausnutzung des Displays sehr wohl ein radikaler Schritt, hier zu behaupten die Ingenieure hätten keine Ideen mehr ist recht dämlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:49 Uhr Minisforum Windows 10 Pro Mini PC, Intel Celeron N4100 Quad-Core Prozessor, 8 GB DDR4 128 GB SSD Desktop-Computer, Unterstützung von 4K HD@60Hz/HDMI VGA Anschluss/Dual WiFi/Gigabit Ethernet/BT 4.2Minisforum Windows 10 Pro Mini PC, Intel Celeron N4100 Quad-Core Prozessor, 8 GB DDR4 128 GB SSD Desktop-Computer, Unterstützung von 4K HD@60Hz/HDMI VGA Anschluss/Dual WiFi/Gigabit Ethernet/BT 4.2
Original Amazon-Preis
239,00
Im Preisvergleich ab
189,99
Blitzangebot-Preis
202,22
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36,78