Medion Lifetab X10302: 10-Zoll-Tablet mit LTE für 199 Euro bei Aldi

Tablet, Medion, Lifetab X10302 Bildquelle: Medion
Kunden von Aldi Süd können sich im Juni mal wieder ein Tablet auf den Einkaufszettel schreiben. Zum Preis von 199 Euro gibt es dann das Medion Lifetab X10302, das Octa-Core, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, LTE, 10,1-Zoll-Display mit Full-HD und nach einem Update auch Android 7.0 mitbringt.

Comeback des Aldi-Tablets

Ab dem 1. Juni 2017 findet sich ein Gerät im Multimedia-Angebot des Aldi-Süd-Konzerns, das dieser zuletzt im Dezember in seine Regale gestellt hatte. Mit dem Lifetab X10302 nimmt der Discounter wieder einmal ein Tablet des Haus-Herstellers Medion - mittlerweile Teil des Lenovo-Konzerns - in sein Technik-Portfolio mit auf. Mit seiner ordentlichen Ausstattung und der wie üblich auf drei Jahre verlängerten Garantie kann man hier für 199 Euro im Vergleich mit der Konkurrenz durchaus ein interessantes Tablet bieten.

Medion Lifetab X10302Medion Lifetab X10302Medion Lifetab X10302Medion Lifetab X10302

Für den Antrieb im X10302 ist der MediaTek MT878-Prozessor verantwortlich - ein 64-bit ARM Cortex-A53 Octa-Core-Chip mit einer Taktrate von 1,3 GHz. Unterstützt wird das nicht ganz so starke Rechenherz von 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher, vom internen 32-GB-Hauptspeicher bleiben ab Werk 26 GB frei. Die Speicherkapazität kann dank integriertem Speicherkartenleser allerdings noch um bis zu 128 GB erweitert werden.

Für die Wiedergabe der Inhalte setzt Medion beim neuesten Lifetab auf ein 10,1-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, das auf IPS-Technologie setzt und damit gute Werte bei Farbdarstellung und Betrachtungswinkel bieten sollte. Verpackt wird die Technik zusammen mit einem 8.000 mAh Li-Ionen Akku in ein Gehäuse aus Metall, das bei den Maßen 259 x 155 x 10 mm rund 605 Gramm auf die Waage bringt.

Weitere Ausrüstung ordentlich

Wer sein Tablet auch als Kamera zum Einsatz bringen will, findet auf der Rückseite des X10302 eine Kamera mit 5 Megapixeln, an der Front werden Chats und Selfies von einem 2-Megapixel-Sensor eingefangen. Kabellosen Anschluss findet das Tablet neben Wi-Fi 802.11 a/b/g/n per LTE-CAT-4-Modem, auch Bluetooth 4.0 ist an Bord. Der Sound wird per Front Stereo Lautsprecher ausgegeben, wie bei Medion üblich kommt dazu Micro-USB 2.0 mit USB-Host-Funktion.

In Sachen Software verlangt das Gerät nach dem Auspacken etwas Geduld und Einsatz des Käufers, um auf den neuesten Stand zu kommen. Ab Werk wird das Lifetab X10302 von Medion noch mit Android 6.0 ausgeliefert, per Update soll das Gerät laut Hersteller aber "zeitnah" auf Android 7.0 gebracht werden können. Tablet, Medion, Lifetab X10302 Tablet, Medion, Lifetab X10302 Medion
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:10 Uhr Mini PC U300,Prozessor Intel 8th Gen Kaby Lake-R, 8GB RAM/128GB SSD, HD Intel Grafics 610,HDR10, mit integrierter Kühlung, Windows 10, 4X USB 3.0, BT 4.2,4K Dual HDMI-AusgangMini PC U300,Prozessor Intel 8th Gen Kaby Lake-R, 8GB RAM/128GB SSD, HD Intel Grafics 610,HDR10, mit integrierter Kühlung, Windows 10, 4X USB 3.0, BT 4.2,4K Dual HDMI-Ausgang
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
279,99
Blitzangebot-Preis
118,91
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21,08
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden