OnePlus 5: Neuer Leak mit Specs dürfte Fans in Euphorie versetzen

Leak, OnePlus, OnePlus 5, Kameras, Rückseite Bildquelle: India Today
Das chinesische Startup OnePlus gehört dank seiner aggressiven Preisgestaltung inzwischen zu den Großen des Geschäfts, denn man bietet viel Technik für verhältnismäßig wenig Geld. Das wird wohl auch beim OnePlus 5 der Fall sein. Zum Smartphone, das der Hersteller wohl in den nächsten ein oder zwei Monaten vorstellen wird, sind nun zahlreiche Spezifikationen aufgetaucht. Das OnePlus 5 wird - wie wir bereits in einem früheren Artikel erläutert haben - die Vier im Namen aller Wahrscheinlichkeit nach auslassen (und nicht OnePlus 4 heißen), weil diese Ziffer im asiatischen Raum als Unglückszahl gilt. Das Gerät wird aber zweifellos schon recht bald offiziell enthüllt werden, zuletzt haben auch OnePlus-Manager entsprechende Andeutungen gemacht.

Und sollten die aktuellen Gerüchte stimmen, dann können sich OnePlus-Fans auf ein besonders interessantes Gerät freuen. Denn ein Weibo-Konto mit dem Namen Kumamoto Technology (via Phone Arena) hat auf dem chinesischen Social Network Spezifikationen veröffentlicht, die mehr als nur aufhorchen lassen.

OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5

Zunächst wird bestätigt, dass das OnePlus 5 ein vertikales Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite haben soll, vor kurzem aufgetauchte Sample-Fotos, die angeblich mit dem Gerät aufgenommen wurden, sollen ebenfalls ein Beweis dafür sein. Laut Kumamoto Technology soll das Gerät wie bisher sechs Gigabyte RAM und 128 GB Onboard-Speicher mitbringen, der Leak widerspricht damit früheren Gerüchten zu einer Kombination 8 GB/256 GB. Allerdings heißt es, dass es zu einem späteren Zeitpunkt eine derart ausgestattete Variante geben könnte.

3600-mAh-Akku

Der Leak hat auch neue Informationen zu bieten, allen voran zum Akku. Und die dürften so manchen in freudige Erwartung versetzen: Denn die Batterie soll eine Kapazität von mehr als ordentlichen 3600 mAh mitbringen. Gleichzeitig soll OnePlus seine Schnellladefunktion Dash um 25% verbessert haben, das bedeutet, dass das Gerät schneller aufgeladen wird als bisher. Als Prozessor wird schon länger der aktuelle Snapdragon 835 gehandelt. Leak, OnePlus, OnePlus 5, Kameras, Rückseite Leak, OnePlus, OnePlus 5, Kameras, Rückseite India Today
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!Blitzangebote auf Top OBD2 Autobeleuchtungstester!
Original Amazon-Preis
19,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,99
Ersparnis zu Amazon 35% oder 6,96

Tipp einsenden