Google Home: Assistent macht ungefragt Werbung für Disney-Film

Assistent, Google Assistant, Google Home Bildquelle: Google
Schöne neue Welt: Wer sich in den USA bereits die neue Google Home Station gekauft hat, um auf diesem Weg jederzeit den Google Assistant per Sprachsteuerung zur Verfügung zu haben, muss ab sofort wohl damit rechnen, unerwartet neben relevanten Informationen auch Werbung vorgetragen zu bekommen. Eigentlich soll das kleine Google Home-Geräte auf Zuruf zum Beispiel Informationen aus dem Web liefern, also im Grunde Suchanfragen abwickeln, oder auch die persönlichen Konten des Nutzers anzapfen, um über Nachrichten, Tagesablauf oder Reisepläne zu informieren. Im Grunde handelt es sich also um den Google Assistant in Hardware-Form, doch der Suchmaschinenbetreiber und vor allem Betreiber der weltweit größten Online-Werbeplattform will das Gerät offenbar auch zum Vertrieb von Werbung nutzen.
Wie von einigen Reddit-Nutzern heute morgen bemerkt wurde, schloss sich bei der Frage nach dem heutigen Tagesablauf bei ihnen ein von der Computerstimme vorgetragener Werbespot für den heute in den USA anlaufenden Film The Beauty and the Beast (Die Schöne und das Biest) an. Dabei trägt der Assistent einen recht langen Text vor, in dem er den Nutzer darüber informiert, dass dieser ab heute in den Kinos zu sehen ist.

Darüber hinaus wird auch recht ausführlich über die Themen und die Hintergründe des Films berichtet - ohne dass der Käufer des immerhin knapp 130 Dollar teuren Google Home darum gebeten hätte. Sobald der erste Teil der Werbung abgeschlossen ist, wird man aufgefordert, eine Frage über einen der Hauptcharaktere zu stellen, um so mehr Informationen zu erhalten.

Reagiert der Nutzer zunächst nicht auf die Werbeansage, wünscht der Assistent ihm einen guten Tag und geht in der Folge direkt zu den täglichen Nachrichten über. Noch hat sich Google nicht zu der Disney-Werbung über Google Home geäußert, so dass offen ist, ob die Besitzer künftig mit mehr derartiger Werbung zu rechnen haben oder ob eine Möglichkeit besteht, sich von der Werbung ausschließen zu lassen. Assistent, Google Assistant, Google Home Assistent, Google Assistant, Google Home Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr USB WiFi Mikroskop Kamera, Rotek Mini Mikroskop für Kinder 1000X Zoom 1080P Full HD mit Professionellem Aufzug-Stand, Mikroskop Digital mit 8 LED für Handy iphone ios Android ipad PC Windows, MacUSB WiFi Mikroskop Kamera, Rotek Mini Mikroskop für Kinder 1000X Zoom 1080P Full HD mit Professionellem Aufzug-Stand, Mikroskop Digital mit 8 LED für Handy iphone ios Android ipad PC Windows, Mac
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden