Sony: Playstation 4-Verkäufe sollen noch einmal kräftig anziehen

PlayStation 4, PS4, Design, Sony PlayStation 4 Bildquelle: Sony
Der japanische Elektronikkonzern Sony blickt voller Zuversicht auf die kommenden Monate. Auch die Schäden, die ein Erdbeben verursachte, wirken aus wirtschaftlicher Sicht gleich weniger schlimm, wenn man auf der anderen Seite die Playstation 4 im Rennen hat. Die Absatzzahlen entwickelten sich bisher schon äußerst positiv und Sony ist im Spielekonsolen-Bereich der klare Marktführer. In seiner Prognose für das neu begonnene Geschäftsjahr rechnet der Konzern nun damit, dass trotz der vielen bereits verkauften Geräte kaum eine Abschwächung der Nachfrage zu erwarten sein dürfte - im Gegenteil, sie soll sogar noch wachsen. 20 Millionen Stück will man im Bilanzzeitraum bis Ende März 2017 absetzen, womit die Menge der insgesamt verkauften Geräte auf rund 40 Millionen steigen würde.

Gespannt sein darf man dabei, wie Sony das Geschäft mit der Playstation 4 im Konkreten weiter ankurbeln will. Im Raum steht dabei immer wieder die Hardware-Revision. Über diese wird im Geschäftsbericht erneut kein Wort verloren und ohnehin rechnet man damit, dass sich Sony - wenn überhaupt - Mitte Juni zur Spielemesse E3 offiziell zu dem Thema äußert.


Sprudelnder Geldquell

Zu der geplanten Umsatzsteigerung von 8,4 Prozent für den Gesamtkonzern sollen aber nicht nur die Verkaufszahlen der Geräte einen ordentlichen Beitrag leisten. Hinzu kommen natürlich auch entsprechend steigende Einnahmen aus dem dazugehörenden Geschäft mit Software und Diensten. Insgesamt soll die Konsole so einen signifikanten Beitrag dazu leisten, dass Sony in diesem Jahr einen höheren operativen Gewinn erreicht.

Und dieser ist auch notwendig, um die Folgen des letzten Erdbebens in Japan zu kompensieren. Diese sollen zwar keinen direkten Einfluss auf die Ergebnisse im Tagesgeschäft haben, doch im Netto schlagen sie sich dann schon nieder. Getroffen hatte es das Werk für Kamera-Sensoren, mit dem Sony verschiedene große Abnehmer wie beispielsweise Apple bedient. PlayStation 4, PS4, Design, Sony PlayStation 4 PlayStation 4, PS4, Design, Sony PlayStation 4 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr ALLDOCUBE M5X 4G Tablet, 10.1 Zoll 2560x1600 JDI Bildschirm Tablet-PC mit SIM Karte, MTK X27 Deca Core, 4GB RAM, 64GB ROM, Android 8.0, 2MP/5MPALLDOCUBE M5X 4G Tablet, 10.1 Zoll 2560x1600 JDI Bildschirm Tablet-PC mit SIM Karte, MTK X27 Deca Core, 4GB RAM, 64GB ROM, Android 8.0, 2MP/5MP
Original Amazon-Preis
189,99
Im Preisvergleich ab
189,99
Blitzangebot-Preis
161,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 28,50
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden