Kin-Smartphones sollen keine 'Microsoft-Handys' sein

Handys & Smartphones In Redmond will man die neuen Smartphones, die unter dem Namen "Kin" in den USA in Kooperation mit dem Netzbetreiber Verizon vertrieben werden sollen, nicht als "Microsoft-Handys" verstanden wissen. Wie Roz Ho, die als Microsoft Corporate Vice President für Premium Mobile Services für die Entwicklung der Kin-Handys durch das von Microsoft übernommene Unternehmen Danger zuständig ist, gegenüber Mary-Jo Foley klar stellte, handelt es sich lediglich um weitere "Windows Phones".

Die Geräte werden daher keinerlei Microsoft-Logo tragen. Es handelt sich nach Auffassung des Softwarekonzerns laut Ho um Telefone von Sharp, wobei Sharp nur ein weiterer OEM-Partner für Windows-basierte Handys sei. Vorerst wird es dennoch wohl keine weiteren Hersteller von Kin-Handys geben.

Microsoft betrachtet die Geräte offenbar als eine weitere eigenständige Marke, wie es etwa bei der Xbox 360 und den Zune Multimedia-Playern der Fall ist. Letztlich liegt der Schwerpunkt laut Ho ohnehin auf den diversen Online-Diensten, die Teil von Kin werden sollen. Die Handys ermöglichen lediglich den Zugriff auf diese Angebote.
2010-04-13T16:05:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr iLEPO Mini-USV Unterbrechungsfreies Stromversorgung, Versorgung 100V~240V AC-Eingang 5V/9V/12V/15V/15V/24V DC-Ausgang, 8800mAH Power Bank für drahtlose Router,Kamera,TelefonüberwachungiLEPO Mini-USV Unterbrechungsfreies Stromversorgung, Versorgung 100V~240V AC-Eingang 5V/9V/12V/15V/15V/24V DC-Ausgang, 8800mAH Power Bank für drahtlose Router,Kamera,Telefonüberwachung
Original Amazon-Preis
42,99
Im Preisvergleich ab
42,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 9
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden