Microsofts Kleinanzeigenmarkt offiziell gestartet

Windows Im Rahmen der Entwicklung der zahlreichen neuen Online-Dienste von Microsoft arbeitete man unter dem Codenamen "Fremont" auch an einer Art Kleinanzeigenmarkt. Ein ähnliches Angebot von Google befindet sich mit "Base" derzeit noch in der Beta-Phase. Microsoft hat nun offenbar seinerseits die Testphase von "Windows Live Expo", wie Fremont nun heisst, in den USA beendet. Am heutigen Donnerstag soll zudem eine Beta-Test in Großbritannien gestartet werden, bei dem man das neue System erneut auf den Prüfstand stellen will. Der Handel ist also vorerst nur in den USA möglich.


In Vorbereitung auf den Start in den Vereinigen Staaten wurde Windows Live Expo an das Design der anderen Live-Dienste angepasst. Durch die Änderungen soll das Ganze übersichtlicher und einfacher benutzbar werden. Auch die Verbindungen zu den restlichen Live-Angeboten wurden angeblich gestärkt. So kann ein Käufer sich über Windows Live Local sogar den Weg zu seiner Neuerwerbung anzeigen lassen.

Microsoft will mit Windows Live Local dem in den USA äusserst populären Craigslist.com Marktanteile abnehmen. Der neue Kleinanzeigenmarkt funktioniert daher ähnlich dem Vorbild, bietet aber zusätzlich Social Networking Funktionen. Anwender können zum Beispiel mit Hilfe des Windows Live Messenger Kontakt zu Verkäufern aufnehmen und ihre eigenen Angebote in MSN Spaces integrieren.

Weitere Informationen: Expo.Live.com (englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Rinsmola Smartwatch, Fitnessuhr Damen Herren 1.4-Zoll Fitness Tracker mit Pulsuhr und SchlafanalyseRinsmola Smartwatch, Fitnessuhr Damen Herren 1.4-Zoll Fitness Tracker mit Pulsuhr und Schlafanalyse
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,10

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!