iTunes 4.7.1 - Sicherheitslücke gestopft

Software Apple hat eine neue Version des Mediaplayers iTunes veröffentlicht. Diesmal werden keine neuen Features hinzugefügt, sondern es wird eine schwere Sicherheitslücke gestopft. Bei der Behandlung von m3u- und pls-Playlisten konnte ein Buffer Overflow entstehen (Details). Durch diese Lücke konnte auch beliebiger Code auf einem System ausgefürt werden. Deshalb wird jedem Nutzer der Software das Update auf Version 4.7.1 empfohlen.

Download: Apple iTunes 4.7.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:34 Uhr USV Mini UPS Unterbrechungsfreie StromversorgungUSV Mini UPS Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!