RedHat Fedora3 - Erste Infos und Roadmap

Linux

Das Community Projekt von Red Hat namens "Fedora" schreitet immer weiter voran. Fedora 2 ist vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht worden und schon veröffentlichen die Fedora-Macher die Roadmap für Fedora 3! Eigentlich sollte in Fedora 2 schon das von der NSA entwickelte SELinux ("Security Enhanced Linux”), enthalten sein, musste dann jedoch aufgrund einiger Probleme in der Standard-Installation deaktiviert werden. In Fedora 3 sollen diese Probleme aber beseitigt werden.

Zusätzlich werden auch noch für Fedora 3, GCC 3.4, Gnome 2.8, Evolution 2.0 und KDE 3.3 eingeplant. Mozilla Firefox 1.0 solle neben dem Gnome-Web-Browser Epiphany und KDEs Konqueror als Browser mitgeliefert werden.

Alle weiteren geplanten Neuerungen erfahrt Ihr auf der Fedora Webseite.

Die erste Testversion soll schon in der nächsten Woche, am 12. Juli 2004, zur Verfügung stehen.

Die finale Version ist laut Roadmap für den 18. Oktober geplant!

weitere Infos zu sehen auf der Roadmap auf fedora.redhat.com

News-Submiter: methos

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Xnuoyo 20000mAh Solar Ladegerät Wasserdicht Duale USB Anschlüsse Externer Akku Portable Solarenergie Bank ladegerät für Android, IOSXnuoyo 20000mAh Solar Ladegerät Wasserdicht Duale USB Anschlüsse Externer Akku Portable Solarenergie Bank ladegerät für Android, IOS
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden