NSIS 2.0 - eigene Setup-Routinen erstellen

Software Nach zwei Jahren Entwicklungszeit ist es so weit. Die NSIS-Entwickler haben die finale Endversion freigegeben. Mit NSIS lassen sich sehr kompakte Installer schreiben. Dabei nimmt der eigentliche Installer nur 34 KB der Installationsdatei ein.

In NSIS 2 kann auf eine neue grafische Oberfläche zurückgegriffen werden, aber auch darüber hinaus bietet diese neue Version einiges gegenüber der Version 1. So ist zum Beispiel der 7-Zip Support neu hinzugekommen, mit dem sich die Installer auf ein absolutes Minimum packen lassen. Die Installer werden in einer Scriptsprache geschrieben, die jedoch mit den beigefügten Hilfe-Dateien schnell erlernbar ist.

NSIS 2 ist übrigens Freeware, also völlig kostenlos.

weitere Infos und Download hier nsis.sourceforge.net


News-Verfasser: Timecop

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden