Apple führt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung u.a. für iCloud-Backups ein

Apple startet einen erweiterten Schutz für iCloud. Nutzer des Onlinespeichers bekommen damit eine neue Funktion, die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nutzt, um sensible iCloud-Daten zu schützen - darunter Backups, Fotos, Notizen und mehr. Das Ganze ist optional und wird zunächst nur in den USA getestet. Für Kunden, die sich für diese neue Sicherheitsfunktion entscheiden, soll Advanced Data Protection "die meisten iCloud-Daten auch im Falle einer Datenpanne in der Cloud" schützen, indem sichergestellt wird, dass verschlüsselte Cloud-Daten nur auf den vertrauenswürdigen Geräten der Nutzer entschlüsselt werden können.

Keine Wiederherstellung ohne Passwort

Wer sich für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung entscheidet, wird über die Einstellungen aufgefordert, eine alternative Wiederherstellungsmethode zu wählen (den Gerätepasscode oder das Passwort, einen Wiederherstellungskontakt oder einen persönlichen Wiederherstellungsschlüssel). Das ist erforderlich, falls man einmal den Zugang zum Apple-Konto verliert. Die alternative Wiederherstellungsmethode ist notwendig, da Apple nicht über die Entschlüsselungsschlüssel zur Wiederherstellung der Daten verfügt.


"Ab iOS 16.2, iPadOS 16.2 und macOS 13.1 können Sie die erweiterte Datensicherung aktivieren, um den Großteil Ihrer iCloud-Daten zu schützen, selbst im Falle eines Datenverlusts in der Cloud", erklärt Apple auf seiner Support-Website.

Was nicht verschlüsselt wird

Zu den Datentypen, die mit der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt werden, gehören Geräte- und Nachrichtensicherungen, iCloud Drive, Fotos, Notizen, Erinnerungen, Safari-Lesezeichen, Wallet-Pässe, Sprachnotizen, Siri-Verknüpfungen und mehr. iCloud Mail-, Kontakt- und Kalenderdaten werden nicht verschlüsselt, da sie für die Kommunikation mit anderen E-Mail-, Kontakt- und Kalendersystemen benötigt werden. Apple, App, Cloud, iCloud, iCloud Drive Apple, App, Cloud, iCloud, iCloud Drive Apple
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!