Trotz Outsourcing: Panasonic entwickelt weiter TV-Geräte in Europa

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic will trotz einer Auslagerung eines Großteils seiner Produktion von TV-Geräten weiter ein führender Anbieter bleiben. In einer Stellungnahme zu Berichten über einen Outsourcing-Deal mit TCL hieß es, die Qualität bleibe gleich. Panasonic hat auf einen Bericht des japanischen Wirtschaftsdiensts Nikkei Asia reagiert, laut dem das Unternehmen die Produktion seiner Fernseher in großem Stil zu dem chinesischen Partner TCL auslagert. Auch wir hatten entsprechend berichtet. In dem Artikel hieß es, dass TCL künftig mit Panasonic im großen Stil in Sachen Entwicklung kooperiert und den Löwenanteil der Produktion übernimmt.

Kein Ausstieg aus TV-Geschäft, R&D weiter in Japan & Deutschland

Die deutsche Niederlassung von Panasonic teilte nun mit, dass der Bericht nichts enthalte, was das Unternehmen bisher offiziell mitgeteilt habe. Man suche ständig nach Wegen, das Geschäft mit Fernsehgeräten gewinnträchtig zu halten. Panasonic lagere den Bau seiner Fernsehgeräte aus, um die Profitabilität in diesem Marktsegment zu verbessern und weitere Wachstumgsmöglichkeiten zu erschließen.

Das Unternehmen versicherte, dass die Forschung und Entwicklung rund um TV-Geräte sowohl in Europa, also an dem deutschen Standort in Langen, als auch in Japan weiter vorangetrieben werde. Man wolle den Kunden auch in Zukunft eine führende Bildqualität bieten, die sie von Panasonic gewohnt sind und künftig erwarten.

Nikkei Asia hatte berichtet, dass Panasonic weitere Werke für die TV-Fertigung in Asien und Europa schließen will. Künftig sollten nur noch zwei Standorte in Malaysia und Taiwan verbleiben, wobei sich diese auf die Produktion von OLED-basierten Geräten für den japanischen Markt konzentrieren würden. Angeblich werde Panasonic nur noch rund eine Million TV-Geräte pro Jahr fertigen, von denen nur noch rund 30 Prozent aus eigener Produktion kommen, sollen, hieß es außerdem. Tv, Fernseher, OLED, 4K, Ultra HD, Philips, Mini-LED, Lineup 2021, Smart-TVs Tv, Fernseher, OLED, 4K, Ultra HD, Philips, Mini-LED, Lineup 2021, Smart-TVs Philips
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:20 Uhr Rii Mini Tastatur mit Touchpad, Smart TV Tastatur, 2.4 GHz Kabellos Tastatur mit 8 Farbige Hintergrundbeleuchtung und Scrollrad (DeutschesRii Mini Tastatur mit Touchpad, Smart TV Tastatur, 2.4 GHz Kabellos Tastatur mit 8 Farbige Hintergrundbeleuchtung und Scrollrad (Deutsches
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
23,99
Blitzangebot-Preis
17,32
Ersparnis zu Amazon 28% oder 6,67

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!