"Mehr Magie": Netflix kauft deutsche Special-Effects-Schmiede Scanline

Es gibt nicht viele Erfolgsgeschichten, bei denen die Worte Spezialeffekte und Deutschland in einem Satz fallen. Das in München gegründete Special-Effects-Studio Scanline VFX ist aber eine und das mittlerweile global agierende Unternehmen hat nun mit Netflix einen neuen Besitzer.
Logo, Netflix, Videoplattform, Netflix Logo
Scanline VFX wurde bereits 1989 gegründet und gehört mittlerweile zu den renommiertesten Anbietern von Spezialeffekten für Filme und Serien. Sieht man sich auf der Seite von Scanline um, kann man ein beeindruckendes Spektrum an Arbeiten sehen.

Das ursprünglich in München gegründete Unternehmen, das sein Hauptquartier mittlerweile im kanadischen Vancouver hat, war an nahezu allen aktuellen Blockbustern beteiligt. Ähnlich beeindruckend ist auch die Auswahl an TV-Projekten, die man in der einen oder anderen Form unterstützt hat. Dazu zählen Filme wie Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings, Black Widow, Free Guy, Godzilla vs. Kong sowie Serien wie Cowboy Bebop, Foundation und Shadow and Bone: Legenden der Grisha. Die Liste könnte man auch nahezu endlos fortsetzen.


Netflix künftig im Fokus

Wahrscheinlich wird Scanline künftig aber nicht mehr eine ganz so große Bandbreite abdecken, denn Netflix hat die Übernahme des Spezialeffekte-Studios bekannt gegeben. Man wird sich also wohl auf Netflix-Produktionen konzentrieren, ein neuer Besitzer schließt aber auch nicht aus, dass man seine Dienste auch Dritten anbieten darf.

Netflix: "Scanline ist bekannt für seine komplexen, fotorealistischen Effekte und seine Expertise in der virtuellen Produktion. Es hat auch außergewöhnliche Arbeit geleistet, indem es unsere Schöpfer bei allem unterstützt hat, von bereits erwähnten VFX-Errungenschaften bis zu denen in kommenden Titeln wie Don't Look Up, The Gray Man, Slumberland, The Adam Project und Stranger Things 4."

Wie viel sich Netflix dieses Geschäft, mit dem man sich mehr "Effekte-Magie" verspricht, kosten lässt, ist nicht bekannt. Derzeit steht auch noch eine (übliche) Absegnung durch Wettbewerbsbehörden aus. Der Streaming-Dienst rechnet, dass alles im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein wird. Infografik Squid Game, Stranger Things & Co: Die erfolgreichsten Netflix-SerienSquid Game, Stranger Things & Co: Die erfolgreichsten Netflix-Serien


Netflixs Aktienkurs
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:20 Uhr Desobry CD Player tragbar Kinder klein mit Bluetooth discman Kinder Lautsprecher Radio Boombox-CD-Player für Auto/Zuhause mit Fernbedienung, UKW-Radio, unterstützt AUX/USBDesobry CD Player tragbar Kinder klein mit Bluetooth discman Kinder Lautsprecher Radio Boombox-CD-Player für Auto/Zuhause mit Fernbedienung, UKW-Radio, unterstützt AUX/USB
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 18% oder 9,95
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!