Amazon Black Friday Woche 2020: Alle Infos und praktische Tipps

Amazon, Sonderangebote, Black Friday, Cyber Monday, Blitzangebote
Die Black-Friday-Woche ist im vollen Gange. Amazon bietet Kunden vom 20. bis einschließlich 30. November 2020 wieder zehn­tau­sen­de Deals. Wir liefern täglich einen Überblick inklusive aktuellem Preis­ver­gleich und klären, ob und wie ihr wirklich Schnäppchen ergattern könnt.

Black Friday wird 10 Tage lang mit günstigen Angeboten gefeiert

Es ist wieder soweit! Wie jedes Jahr startet Amazon in der Woche von Thanksgiving sein größ­tes Schnäppchenevent des Jahres. Ab sofort werden zehn Tage lang zehntausende Blitz­an­ge­bo­te und Angebote des Tages mit bis zu 50 Prozent Rabatt angeboten. Auf der neuen Angebotsseite starten zwischen 6:00 und 19:45 Uhr Blitzangebote im 5-Minuten-Takt, die für ei­ne begrenzte Zeit verfügbar sind. Für Prime-Mitglieder stehen diese Angebote exklusiv schon 30 Minuten vorab zur Verfügung. Auf WinFuture findet ihr hingegen unsere stetig aktuelle Blitzangebote-Seite mit den besten Technik-Deals und einem direkten Preisvergleich mit anderen Online-Shops. Amazon Black Friday 2020Schnell sein lohnt sich: Die Tages- und Blitzangebote bei Amazon Interessante Amazon-Angebote aus der Black Friday Week

So läuft der Black Friday bei uns

Wie die Black Friday Week selbst funktioniert, muss man wohl kaum noch erklären, denn das Pro­ze­de­re dürfte bereits hinlänglich von Ak­tions­woch­en, wie jene zum Cyber Monday, Prime Day und ähnlichen, bekannt sein. Den­noch noch einmal zur Erinnerung, wie das Ganze hier bei uns ablaufen wird: Wie üblich werden wir euch auf WinFuture über alle Technik-Schnäpp­chen informieren und euch auf alle in­te­res­san­ten Angebote der Black Friday Week 2020 auf­merk­sam machen.

Auf unserer Blitzangebote-Seite erhaltet ihr neben einer kompakten Übersicht der besten Deals auch noch einen direkten Preisvergleich, auf diese Weise kann man schnell sehen, ob etwas ein Schnäppchen ist oder nicht.
Erinnerungsfunktion für die Amazon-BlitzangeboteErinnerungen setzen!

Erinnerungen setzen

Praktisch ist angesichts der Angebotsfülle, dass man sich bei uns auch eine Erinnerung für ein­zel­ne Angebote, die erst in der Zukunft starten, set­zen kann, um so kein Angebot zu verpassen. Das funktioniert über das Wecker-Symbol in der rechten oberen Ecke der jeweiligen Box. Wer da­rauf klickt, findet mehrere Möglichkeiten zur Benachrichtigung vor: Man kann sich eine Push-Erinnerung aufs Handy einrichten, eine E-Mail-Be­nach­rich­tigung erhalten oder auch einen Kalendereintrag als ICS-Datei erstellen und he­run­ter­laden, der dann in Outlook, Mac, Sunbird und weiteren importiert werden kann.

Und was hat WinFuture davon?

Bei den Links, die ihr auf WinFuture findet, han­delt es sich um so genannte Affiliate-Links, mit denen ihr uns ein wenig helft. Wenn etwas gekauft wird, erhalten wir eine kleine Pro­vi­sion. Für den Käufer erhöht sich der Preis dadurch aber natürlich nicht. Wir danken auch allen ganz herzlich, die unsere Arbeit auf diese Weise unterstützen und wünschen eine er­folg­rei­che Schnäppchenjagd am Black Friday!

Amazon Technik-Deals auf WinFuture Beste Elektronik-Angebote inkl. Preisvergleich Zur Black Friday-Übersicht bei Amazon Alle Angebote auf der neuen Aktionsseite Amazon, Sonderangebote, Angebot, Black Friday, Cyber Monday, Blitzangebote Amazon, Sonderangebote, Angebot, Black Friday, Cyber Monday, Blitzangebote
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:00 Uhr USB-Tester, Amanka USB MultimeterUSB-Tester, Amanka USB Multimeter
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
12,99
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 22% oder 2,80

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden