MGM versichert, dass nächster Bond nicht bei Apple oder Netflix anläuft

Kinofilm, James Bond, Keine Zeit zu sterben, No Time to Die, Daniel Craig, Actionfilm Bildquelle: MGM
Vor kurzem kam das Gerücht auf, dass sich ein Streaming-Dienst den nächsten Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" sichern könnte. Und zwar exklusiv und am Kino vorbei, ähnlich wie es Apple beim Tom-Hanks-Kriegsfilm Greyhound gemacht hat. Doch Filmstudio MGM dementiert. Die Kinobranche wurde durch die Corona-Pandemie besonders hart getroffen und Branchenexperten rechnen damit, dass viele Lichtspielhäuser und Kinoketten den kommenden Winter nicht überleben werden. Denn angesichts der derzeit weltweit explodierenden Covid-19-Zahlen ist an offene Säle derzeit nicht zu denken.

Streaming als "Plan B"

Für die Filmstudios ist das auch ein Problem, doch diese haben zumindest theoretisch die Möglichkeit zu einem Plan B, nämlich Streaming. So gab es in den vergangenen Monaten bereits mehrfach Filme, die exklusiv oder parallel zum Kino auf Streaming-Portalen zu sehen waren. Das vielleicht beste bzw. bekannteste Beispiel ist hier sicherlich der Disney-Film Mulan.


Ein weiterer Film, der eigentlich für das Kino gedacht war, aber dann auf einem Streaming-Angebot Premiere feierte, war Greyhound. Hier griff Apple zu und zeigte das Weltkriegsdrama exklusiv auf Apple TV+. Eine ähnliche Lösung soll nun angeblich MGM für den letzten Auftritt von Daniel Craig als James Bond erwägt haben. Das Filmstudio soll mit Apple sowie Netflix über eine solche Option gesprochen haben.

Bond steht "nicht zum Verkauf

Hintergrund ist, dass der Film seit Monaten fertig ist und auf seinen Start wartet, dazu kommen finanzielle Schwierigkeiten, in denen MGM stecken soll. Doch mittlerweile hat das Studio die Sache gegenüber Entertainment Weekly dementiert. Demnach ist und bleibt der neue 007-Streifen für den 2. April 2021 vorgesehen. MGM dazu: "Wir kommentieren das Gerücht nicht. Der Film steht nicht zum Verkauf und wird im April 2021 in die Kinos kommen."

Auch Hauptdarsteller Craig beteuerte vor kurzem, dass er unbedingt will, dass No Time to Die im Kino das Debüt gibt: "Diese Sache ist einfach größer als wir alle, und wir wollen nur, dass die Leute diesen Film auf die richtige und sichere Art und Weise sehen. Die Kinos auf der ganzen Welt sind im Moment geschlossen, und wir wollen den Film zur gleichen Zeit auf der ganzen Welt herausbringen, und das ist nicht der richtige Zeitpunkt." Kinofilm, James Bond, Keine Zeit zu sterben, No Time to Die, Daniel Craig, Actionfilm Kinofilm, James Bond, Keine Zeit zu sterben, No Time to Die, Daniel Craig, Actionfilm MGM
Mehr zum Thema: Netflix
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr 2020 Euro Neuestes Modell? Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear, Kopfhörer Kabellos mit intensivem Bass, Wireless Kopfhörer mit LED Digitalanzeige, Automatische Kopplung, 140 Std. Spielzeit, IPX7 BT5.02020 Euro Neuestes Modell? Arbily Bluetooth Kopfhörer In Ear, Kopfhörer Kabellos mit intensivem Bass, Wireless Kopfhörer mit LED Digitalanzeige, Automatische Kopplung, 140 Std. Spielzeit, IPX7 BT5.0
Original Amazon-Preis
37,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,83
Ersparnis zu Amazon 32% oder 12,16

Tipp einsenden